Nackt Fotos warum so schlimm?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hast du zwar Recht, aber die meisten Nackbilder zeigen eben nicht nur nackte Körper sondern auch sexuelle Handlungen/Stellungen/Posen - und davor will man Kinder eben (mit Recht) schützen, da sie erst ab einem gewissen Alter die Fähigkeit haben, das zu verstehen, "um was es da geht". Normale FKK-Bildchen sind bestimmt nix Schlimmes aber wie will man das dann von "Sorftpornobildern" getrennt halten - darum sagt man einfach generell "nix für Kids"

ich denke auch ob man kinder vor sex unbedingt "schützen" muss, sollte diskutiert werden!

1
@stromberg1234

Doch - unbedingt, da Kinder im Prinzip "gutgläubig" sind und denken, dass Sex so funktioniert, wie es (in P*rnos) gezeigt wird - und das DAS eben nicht der "normalen" Realität entspricht, wirst wohl auch du zugeben müssen.

Gegen echte "Aufklärungsfilme bzw. -bilder", die Kindern im entsprechenden Alter mit passenden Erläuterungen gezeigt werden, habe ich natürlich nix einzuwenden.

1

Das dürfte stark mit den Moralvorstellung der Menschen in den jeweiligen Regionen zu tun haben, die sich wiederum aus den jeweiligen Glaubensrichtungen herleiten lassen.

Deine Frage ist absolut berechtigt, doch glaube ich nicht, dass sie hier beantwortet werden kann.

Auch ich empfinde den Umgang mit Nacktheit zu großen Teilen gestört, wobei ich auch einige Nacktfotos als gestört wahrnehme.

Das Fürsorge- und Schutzempfinden gegenüber Kindern ist für meinen Geschmack häufig unangemessen groß. Die Kinder verkraften sehr viel mehr als man ihnen zugestehen will. Indes, man muss sich schon mit ihnen beschäftigen. Und ich glaube schwer, dass es zu großen Teilen eben daran besonders mangelt. So allein gelassen, können Nackfotos dann in der Tat missverstanden und fehlinterpretiert werden.

Für mich steht jedenfalls zu vermuten, dass ein natürlicherer bzw. selbstverständlicherer Umgang mit Nacktheit, zu sehr viel weniger Störungen führen dürfte, als es derzeit der Fall ist.

Andererseits, man stelle sich vor, Nackheit wäre nichts so Außergewöhnliches, dann hätte ein Gewerbezweig mit gigantischen Umsätzen nichts mehr zu lachen. Das wollen wir doch nicht, oder?    ;-)

Ab einem gewissen Aler sollte das natürliche Schamgefühl einsetzen bzw. anerzogen werden, denn wir leben nun mal nicht in einer Gesellschaft von Nackedeis. Und die Nacktheit wird mit zunehmendem Alter (Kind zu jungem Mädchen oder jungem Jungen) auch mit SExualität in Verbindung gebracht, SExualität ist aber auch nichts, was man offen zeigt, preisgibt und für jeden fremden Menschen auslebt, es bleibt dem Partner vorbehalten.

Natürlich dürfen Kinder Nacktfotos sehen, sie werden ja sogar durch Werbung und Fernsehen regelrecht damit gepestet.

Schützen sollte man Kinder aber vor pornografischen Fotos. Also Fotos, die aufreizende Posen oder sexuelle Handlungen zeigen.

Das hängt schwer vom Foto ab. Generell ist da nichts schlimmes dran. Es gibt aber sicherlich Fotos die in Art und Darstellung nichts für Kinder sind.

Was möchtest Du wissen?