Nach Samenerguss mit dem Sex weitermachen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dein Penis nicht schlaff wird, Kondom wechseln und weitermachen. Wenn er auch nur minimal die Standkraft verliert, dann aufhören.

Wenn du noch richtig hart bist und das Kondom noch gut sitzt, geht es schon, dass du direkt weitermachen kannst. Ziehe aber trotzdem erstmal raus und schau nach, ob das Kondom noch richtig sitzt und bleibe nicht einfach drin und mache weiter. Ideal sind dafür Billiboy mit der Einschnürung, die direkt hinter der Eichel sitzt. Da läuft auch kein Sperma hinter die Eichel und alles bleibt dicht.

Das man es nicht machen sollte, wenn keine andere Verhütung praktiziert wird, wirst du ja sicher wissen.

Der von dir vorgeschlagene "schnelle" Kondomwechsel ist u.U. riskanter, als wenn du das Kondom drauf lässt und damit weitermachst, weil dann Sperma an den Händen und der Umgebung des Penis landet und mit dem neuen Kondom womöglich auf dessen Außenseite.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo MrAmazing2,

Ich würde die empfehlen vorher einmal deinen Penis und deine Hände trocken zu wischen, aber dann sollte das kein Problem darstellen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Im Grunde hast es ja verstanden und selbst beantwortet.

Oky gut, danke :D

1

Einfach Kondom wechseln und weiter

Was möchtest Du wissen?