Nach dem Orgasmus?

4 Antworten

Vielleicht ist es ja auch nicht notwendig zu denken, dass du in so einer Situation wirklich so denken würdest.

Es ist natürlich nicht auszuschließen, aber es kann genau so gut auch sein, dass du das nur empfindest wenn du dich selbst befriedigst.

Warte es erstmal ab bevor du dich wegen einer Eventualität verrückt machst.

Ich kenn das auch, war bei mir eine Zeit lang sehr extrem. Inzwischen habe ich da aber nicht so große Probleme mehr. Wie das bei mir nach dem sex wäre weiß ich aber auch nicht. Mach dich da einfach nicht so verrückt und mach dir nicht so viele gedanken dann klappt das schon

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde es mitmachen

Sicher 😂😂😂

0

Was ist denn mit Euch Jugendlichen kaputt eigentlich? Wie kann man das ekelhaft finden? Wer setzt Euch nur so kranke Gedanken in den Kopf?

Kp, bin ja selbst schwul😕 kann man im Text zusammen Hang erlesen

0
@Joyjo349

Ja, dann ist das eben so. Ich dachte, wir hätten die Zeit der Homophobie langsam überwunden.

0

also sowas von jemanden zu lesen der angeblich "erwachsen" sein soll. ist das ziemlich unvorbildlich. du findest die jugend kapput? dan sei ein vorbild und zeig wie man sachlich und umständlich schreibt!

0
@Mendie348

Ja, ich finde es kaputt, sich selbst oder die eigene Sexualität ekelhaft zu finden,während andere sich verzweifelt um deren Anerkennung und freies Ausleben bemühen. Jede Sexualität ist normal. Und im Jahr 2021 sollte das auch so sein. Wenn du so willst, dann bin ich ein Vorbild. Nämlich ein Vorbild des freien Denkens 😎

0
@Mendie348

Gefühle lassen sich aber in den meisten Fällen nur sehr schwer sachlich begründen.

1

Was möchtest Du wissen?