Nach blasen küssen?

12 Antworten

Hey CanCan1727, 

du scheinst eine ziemlich empfindliche Person zu sein, was an sich etwas Normales ist. 

Oralverkehr wird bei vielen Jungs und Männern bevorzugt, bzw., gewünscht. Die Enttäuschung ist bei dem Jungen oder bei dem Mann groß, wenn das Mädchen oder die Frau sich für den Oralverkehr nicht begeistern kann, weshalb es zum unfreiwilligen Verzicht kommt. Nun, MANN kann keine Frau dazu zwingen, den Oralverkehr bei dem Mann zu praktizieren. 

Aber unschön wird es für das Mädchen oder für die Frau, wenn der Junge oder der Mann den Oralverkehr wünscht, das Mädchen oder die Frau ihn auch von sich aus gern praktiziert, das Mädchen oder die Frau dann aber selbst den Oralverkehr wünscht und der Junge oder der Mann plötzlich Ekel empfindet, womit wir zu deinem Problem kommen:

zum Einen lehnst du es ab, den Oralverkehr bei deiner Freundin anzuwenden. Zum Anderen lehnst du das Küssen ab, nachdem deine Freundin bei dir den Oralverkehr angewendet hat. Klar wird dabei, dass deine Freundin sich unrecht behandelt fühlen könnte, was eventuell auch schon längst der Fall sein könnte. Deshalb solltest du auch damit rechnen, dass deine Freundin das nicht in Ordnung finden könnte; dass sie das unfair findet, dass sie bei dir den Oralverkehr anwenden soll, du es aber nicht bei ihr tun möchtest. Es wird auch deswegen definitiv zu Streitigkeiten kommen oder zu einer Trennung. Denn mit der Zeit kommen auch neue Wünsche - auch sexuelle Wünsche. Wenn deine Freundin also möchte, dass du auch mal den Oralverkehr bei ihr anwenden sollst und du das aber nicht möchtest, dann gibst du ihr nicht das, was sie möchte. Du erfüllst dann auch nicht diesen sexuellen Wunsch, den sie hat - und unerfüllte sexuelle Wünsche in der Beziehung führen nur zur Trennung. 

Aber man muss dazu sagen, dass du nicht reif zu sein scheinst. Denn diesen Eindruck machst du definitiv nicht. Lass mich raten:

du befindest dich höchstwahrscheinlich zwischen dem 13. - und dem 16. Lebensjahr, richtig? Wenn ich richtig  liege, dann würde mich es nicht wundern, weshalb du noch keine Reife besitzt. 

Du solltest auch wissen, dass viele Mädchen und Frauen den Oralverkehr benötigen, um Orgasmen zu erreichen, da viele Mädchen und Frauen selten beim Sex kommen. Du hast also nichts Besseres zu tun, als deiner Freundin nicht die nötige Befriedigung zu schenken, die sie eventuell möchte? Da stellt sich mir die Frage, was für ein Freund du sein musst?

Dass du jedoch Ekel empfindest, mag zwar sein. Aber ich muss mich den anderen Personen anschließen:

es ist verletzend und beleidigend, wenn der Freund einen geblasen bekommen will, aber das Küssen danach und das Lecken verweigert. 

Du musst daher damit rechnen, dass deine Freundin sich schon bald dagegen entscheiden wird, dass sie dir weiterhin orale Befriedigung schenkt, wenn du mit ihr sprichst. Zumindest wird sie nicht gerade begeistert reagieren. Aber rede einfach mit ihr. Dann weißt du auch, wie sie darüber denkt. 

Aber du solltest schon mal eine Trennung in Betracht ziehen. Denn es ist nun mal Tatsache, dass viele Mädchen und Frauen die orale Befriedigung benötigen, um überhaupt beim Sex zu kommen. Denn beim Sex allein kommen meist nur die wenigsten Mädchen und Frauen. Deine Freundin muss aber auf die orale Befriedigung verzichten, was zu Streitigkeiten und zur Trennung führen wird, wenn sie das möchte, was aber höchstwahrscheinlich auch der Fall sein wird. 

Rede aber trotzdem mit ihr. 

LG, Toxic38 

er schreibt unter meiner antwort, er hätte einen "ruf" zu verlieren.

das würde mir sagen, er ist irgendwas zwischen 18 und 23 ca.

wer einen "ruf" zu verlieren hat, wechselt häufiger. das blöde ist, dass er meint, er hätte den ruf in seiner männerclique zu verlieren.

er hat den ruf jedoch viel mehr gegenüber den mädels, die für ihn interessant sein könnten, zu verlieren und scheint keine ahnung zu haben, dass auch frauen/mädchen miteinander reden.

für frauen ist eine männliche schl... (wie soll man das sonst nennen?) leicht zu haben. aber dann sollte der typ es auch im bett bringen. bringt er es nicht, kann er sich warm anziehen. wenn er sich rumspricht, macht er sich zum gespött.

es gibt durchaus frauen, die mit männern wie dem fragesteller umgehen können. sie machen sich einen spass draus... ;-))

was du oben schreibst, bezieht sich auf eine echte partnerschaft. was das betrifft, bringst du es sehr gut auf den punkt. echter sex ist ein gegenseitiges geben und nehmen mit rücksicht und toleranz. von daher ein danke hoch für die antwort.

2
@ponyfliege

Hey ponyfliege, 

zuerst einmal ein großes Dankeschön dafür, dass du mir zustimmst :) 

Dass der Fragesteller zwischen 18 und 23 Jahre sein soll, kann auch durchaus möglich sein. Denn auch in diesen Lebensjahren neigt MANN dazu, den Macho zu spielen, um sich selbst als eine große Wichtigkeit zu präsentieren, was letztendlich auch nur dazu dient, viele Frauen abzubekommen, wie es nur irgend möglich ist - und das wird natürlich dem männlichen Freundeskreis berichtet, was natürlich auch gefeiert wird, um somit das Macho - Ego polieren zu lassen, damit der Macho weiter machen kann. Passiert aber was Peinliches, heißt es sofort: "wenn ich das meinem Freundeskreis erzähle, dann habe ich einen Ruf zu verlieren". 

Der Fragesteller denkt ja genau so: "küsse ich meine Freundin nach dem Blasen, verliere ich meinen Ruf". Das zeigt doch nur, dass der Fragesteller auch keinen Respekt vor Frauen hat. Aber mal abgesehen davon frage ich mich auch, warum er einen "Ruf" zu verlieren hat? Ich meine, dass die sexuellen Aktivitäten eines Paares niemanden etwas angehen. Aber der Fragesteller besitzt anscheinend kein Rückgrat, kein Respekt und kein Anstand, da er ja anscheinend alles seinen Freunden erzählt, was auch eklig ist. Aber dann beschwert er sich darüber, dass er einen Ruf zu verlieren hat. Dabei hat er doch selbst schuld, wenn er alles seinen Freunden erzählt, was er macht. 

Dass sich viele Frauen einen Spaß aus solchen Männern machen, finde ich persönlich sehr amüsant. Denn solche Männer haben es auch nicht anders verdient. Das "Machogehabe" und die damit verbundene Dummheit und Naivität wird heutzutage nun mal mit Spott, Verachtung und Gelächter bestraft, lieber Fragesteller. Denke mal über dein Verhalten nach. 

Noch mal ein großes Danke an ponyfliege, die meine Ansicht teilt :) 

0

Also ich könnte die Frage irgendwo ein bisschen verstehen wenn sie noch dein Sperma im Mund hätte. Überlege dir doch mal wo du mit deinem Mund an ihrem Körper schon warst und sie dann vielleicht küssen wolltest...
Intimität wird durch Kommunikation und Offenheit gefördert also sprich am besten mit ihr darüber.
Es gibt beispielsweise männer die darauf stehen ihren penis nach dem analverkehr in den Mund ihrer Partnerin zu stecken.
Du siehst also es gibt schlimmeres als einen Kuss nach einem BJ.

warum stört dich das?

du müsstest ihr schon nachvollziehbare gründe nennen. vor deinem eigenen penis wirst du dich ja wohl nicht ekeln...

du könntest einfach über deinen schatten springen, um deiner freundin einen gefallen zu tun. möglich wärs.

Weil mein ruf kaputt geht net deiner !!! 

1
@CanCan1727

Bitte was für ein Ruf??? Posaunst du das dann in deiner Clique rum oder was? Und zudem: Daran ist nichts schlimmes!

3
@CanCan1727

Ich bezweifle diesen Ruf ;) Lasse es löschen, mir egal. So einem wie Dir sollte man eh keinen blasen!

2

hauptsache alessio geht es gut

2
@Indigo2000

wer von tuten, blasen und küssen keine ahnung hat, fragt halt.

und wer gut zu vögeln ist, kann deshalb noch lange nicht fliegen.

4

du bist ja lächerlich😂😂
findest du dich untenrum also so ekelhaft,dass du es, nachdem deine Freundin den Ranzlappen sogar in den Mund genommen hat, nichtmal erträgst sie hinterher noch zu küssen...
Das spricht weder für dich noch für deinen offenbar käsigen Schwanz...

Komm drüber hinweg und küss sie oder komm damit klar,dass sie keinen Bock mehr hat dir einen zu blasen..

Warum seid ihr Frauen alle so Temperament voll bei dieser Frage ??? Genau deswegen hab ich Angst es ihr ins Gesicht zu sagen 

0
@CanCan1727

Ganz einfach: weil es schlussendlich uns betrifft ;) Denn so Kerle wie du wollen dann uns nicht küssen, was wir als Beleidigung auffassen

2

na denken ist bei dir jetzt ja auch nicht so an der Tagesordnung wa...?🙄

1

Hat da jemand Angst? Sie hat es doch auch im Mund also nimm es wie ein Mann und stell dich nicht so an.

Was möchtest Du wissen?