Muss Freundschaft+ unbedingt auf sexueller Ebene stattfinden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die „Freundschaft mit Vorteilen“, „Freundschaft mit Wohltaten“ oder „Freundschaft mit Genuss“ (friends with benefits),auch „Freundschaft Plus“ oder „Freundschaft mit Extras“ genannt, ist eine Form der Beziehung, bei der die Partner neben einer Freundschaft sexuell, jedoch nicht romantisch miteinander involviert sind. *Wikipedia

Romantik“ im heutigen Sprachgebrauch

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnen die Wörter Romantik und romantisch heute meist einen sentimentalen Zustand des Gefühlsreichtums, vielleicht auch der Sehnsucht.[6] Typisch sind Wortverbindungen wie „romantische Stunden“

Die wichtigste Motivation hinter Casual Sex ist sexueller Lustgewinn.

Kuscheln ( Gefühle)

Insbesondere das Vorspiel zum Sex wird oft mit kuscheln verwechselt.

Beachte dass nichts dagegen spricht zu kuscheln und anschließend Sex zu
haben. der Unterschied ist die Absicht die man dabei im Kopf hat.

Wenn man sich streichelt um sich und den anderen "aufzugeilen", dann ist es
kein kuscheln sondern das Vorspiel zum Sex. (=Freundschaft Plus)

Kuscheln ist es nur dann wenn man sich streichelt weil man das streicheln (und gestreichelt werden) an sich schön findet.  *Wikia

Merkst du was?

Wenn du nach dem jeweiligen Ausgangspunkt gehst, widersprechen sich beide miteinander, da die Ziele  gegenteilig  sind.

Wenn du vom Ausgangspunkt 'Kuscheln' willst, dann ist das keine Freundschaft +, sondern eine anfängliche Beziehung bzw Vorstufe zur Partnerschaft.

Wenn du von Freundschaft+ sprichst, dann ist der ursprüngliche Ausgangspunkt Sex.

Allerdings ist es letztendlich egal, wie DU es bezeichnen willst- das Wichtigste ist doch, dass es Euch gefällt und Spass macht. :)

Danke für den Stern. :)

0

Der Meinung bin ich jetzt zwar nicht -------> aber das muss jeder für sich entscheiden.

Ich habe eine solche "Freundschaft plus" seit über 20 Jahren. Wir kamen uns mit 14/15 mal näher, aber wirklich mehr draus im Sinne einer Beziehung wurde nicht. Sie hatte Freunde, ich hatte Freundinnen. Wir sind einfach nur sehr eng und gut befreundet, das ist auch 'ne echte Bereicherung für den jeweils anderen :)

Hallo loretta,

Eigentlich versteht man unter dem Begriff Freundschaft Plus, dass man mit jemandem eine intime Freundschaft führt. Das heißt man hat auch miteinander Sex. Du kannst natürlich die andere Person fragen ob es für sie okay sei, wenn ihr nur kuschelt und wer weiß wie es sich entwickelt. Sprechenden Leuten kann schließlich geholfen werden.

Liebe Grüße
Diior

Warum ist das wichtig so einem Verhältnis einen (noch dazu recht dämlichen und irreführend beschönigenden) Namen zu geben?

Das ach so moderne und tolle "Freundschaft plus" ist nichts anderes als eine Vögelbeziehung, willst Du Kuscheln Vögeln nennen?

Es scheint vielen der Mut zu fehlen das Kind beim wahren Namen zu nennen... 😑

Freundschaft "plus" ist bereits eine sexuelle Ebene, selbst wenn Du mit "kuscheln" nur einen Mund- zu Mund Kuss meinst! Und müssen tut man dabei gar nichts!

Was möchtest Du wissen?