MMasturbation: Wie lange hält man das aus?

5 Antworten

Aushalten muss man da gar nichts. Die meisten trainieren so eben langsam die Beckenbodenmuskulatur.

Für Kissenreiten muss man nicht nackt sein. Es geht eigentlich nur um die Reibung, die dann stimulierend an der Klitoris wirkt.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese sehr viel drüber

Diese Mythe dass manche den ganzuen Tag mit einem Vibrator rumlaufen stimmt nicht. Sowas wird sicherlich unangenehm für die Frauen sein.

Und was das Kissenreiten angeht: Du kannst dafür nackt sein. Du musst einfach ein Kissen oder ein Kuscheltier an deiner Mumu reiben. Du kannst es durch die Hose/den Slip machen oder direkt ohne. Da musst du etwas rumprobieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mache es sehr oft und habe mich schlau Gelesen

Probiere alles selbst aus was dir gefällt. Kissenreiten kannst du mit einem Kissen. Nimm ein Plüschtier und reite darauf. Etwas tolles. Du kannst dein Höschen anbehalten oder auch nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Beim Kissenreiten sollte man in Adamskostüm sein,weil durch sie der Feeling zum Orgasmus besser ausfallen würde.

Hallo AnnasBeauty,

das mit dem ganzen Tag hab ich mit ner Freundin mal gemacht.

Haben dazu den Ohmibod gekauft welchen Sie dann den ganzen Tag getragen hat und ich am Handy immer wieder die Vibration steuern kann.

Am Abend hat Sie sich mal nicht beklagt, dass Sie irgendwie schmerzen hätte.

Ben

Was möchtest Du wissen?