Mit Kokos Öl fingern?

10 Antworten

Nur weil es Zuhause rumsteht muss man sich nicht direkt damit fingern, vielleicht ist ein Besuch bei einer Drogerie für Gleitgel besser, aber wenn man es essen kann ist es bestimmt auch nicht schädlich (du kannst ja mal für deine Freundin zum Arzt gehen und fragen)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das würde ich lassen. In dem Öl sind Stoffe enthalten die deine Schleimhäute reizen können und dann wird es sehr unangenehm, wenn nicht sogar schmerzhaft.

Nein das stimmt nicht ! Kokosöl ist sogar gut

0
@Daria666

Da wir nicht genau wissen was für ein Kokosöl das ist sage ich lieber das es nicht gut ist. Wenn es ein Bio Produkt ist, kann man das nutzen. Bei nicht Bio Produkten würde ich die Finger von lassen. Und wichtig ist vielleicht noch das Kokosöl nicht mit einem Kondom verwendet werden soll. Das Kokosöl wird das Latex brüchig und schützt nicht mehr.

0
@GamerRocketHD

Die meisten Kokosöle sind alle Bio im Supermarkt oder Drogerie 😊und fingern heisst ja nicht Sex

0

Besser nicht Öle sind generell wegen den Inhaltsstoffen nicht gut für die Schleimhäute und können Pilzinfektionen verursachen. Besser Spucke oder Gleitgel.

Apfel essig ist gut aber am besten essig Essenz das ist schön kribbelig!

Kokosöl lässt sich für quasi alles verwenden, eine kleine Allzweckwaffe

Was möchtest Du wissen?