Meine eigene zu große Oberweite?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist 14. Bis Dein Körper ausgewachsen ist, wird da kein Arzt was machen.

Und nein. Soweit mir bekannt ist, kannst Du die Größe Deiner Brust nicht natürlich beschränken. Lass Dich von Deinem Frauenarzt beraten, auch hinsichtlich der Pille, denn damit wächst die Brust normalerweise noch.

Wenn Du volljährig bist, kannst Du über eine Brustverkleinerung nachdenken.

Das dass erst ab 18 9der später geht war mir klar, aber ich wollte nur wissen ob das geht

Vielen dank:-)

0

Das kann man machen, tut es aber erst, wenn man ausgewachsen ist und eher, wenn sie wirklich sehr groß sind. Also vllt ab E Cups!

Aber natürlich kann man es auch einfach machen lassen, wenn man es bezahlen kann.

Am Wachstum kann man mWn nichts ändern.

Prinzipiell gibt es Brustverkleinerungen...

Aber ich denke du wirst dich mit der Zeit daran gewöhnen, dass du einen weiblichen Körper hast.

Das ist so als würde man umziehen. Am Anfang ist vieles fremd und komisch aber irgendwann gewöhnt man sich daran und sieht die Vorteile.

Also , JA es gibt die Möglichkeit die Brüste verkleinern zu lassen, das wird oft bei Leuten gemacht die wirklich sehr große Brüste haben und bspw Rückenprobleme deswegen haben .

ich weiß allerdings nicht , ob es (um es jetzt grob zu sagen ) etwas zum absaugen gibt. Wenn du meinst du hast ziemlich kleine dann ist wahrscheinlich nicht viel fettgewebe (oder was dort ist) vorhanden sein, und es gibt ja außerdem dertgewebe nich wichtige Sachen die bleiben müssen.

warum möchtest du denn kleine Brüste haben ?

Was möchtest Du wissen?