Mein Freund hat Bilder (Poster & Kalender) von nackten Frauen in seinem Zimmer.. was sagen ..?

Das Ergebnis basiert auf 83 Abstimmungen

Ich bin weiblich und mich würde es stören, sag ihm was! 33%
Ich bin männlich und würde so was nicht aufhängen wenn ich eine Freundin hab! 33%
Ich bin weiblich und finde so was nicht schlimm! 19%
Ich bin männlich und finde das nicht schlimm, das er solche Poster aufgehängt hat. 16%

52 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, du solltest auf jeden Fall mit ihm darüber sprechen.


Es ist egal, ob andere denken "das ist doch nicht so schlimm/zick nich so rum" oder was auch immer.

Wichtig ist nur wie DU dich dabei fühlst. Und wenn du dir wegen dieser Poster schlecht vorkommst, reduziert oder was auch immer... dann solltest du das deinem Freund mitteilen.

Ihm ist wahrscheinlich noch gar nicht in den Sinn gekommen, dass diese Poster dich stören könnten.

Sag ihm, wie du dich deswegen fühlst und bitte ihn nett und höflich die Poster abzunehmen.

denk aber auch dran, dass es SEIN zimmer ist und nicht DEINS oder EUER zimmer. bleib höflich und denk dir auch mal wie du reagieren würdest, wenn er was vergleichbares fordern würde ;)

2
Ich bin weiblich und mich würde es stören, sag ihm was!

Weißt du, dass Jungs Pornobilder in ihrem Zimmer hängen haben, deutet meistens auf einen ziemlichen Minderwertigkeitskomplex hin. Innerlich hat er ziemlich Schiss und Komplexe vielleicht wegen seinem Penis oder sonst was.In seinen Fantasien (bzw. Poster) kann er sowas vergessen. Aber ich muss sagen, dass mich dass auch sehr stören würde. Sprich lieb mit ihm drüber und sag wie du dich fühlst. :)

Ich bin so ein Kerl der Poster in seinem Zimmer hängen hat. Dabei handelt es sich nicht um "Nacktbilder" von Frauen sondern um gezeichnete Bilder von z.b. weiblichen Vampiren. Ich würde gerne eure Meinung haben dazu. Künstlerin ist Victoria Frances.

Ist das ein "Nacktbild" und sollte abgehangen werden? Meine Partnerin hat einen extremem Streit ausgelöst deswegen. Ich habe diese Bilder schon bevor sie da war aufgehängt, da mir der Zeichenstil gefällt und es meine Interessen darstellt.

Den genauen Grund, warum sie es schlimm findet scheine ich nicht zu verstehen. Andersrum ignoriert sie meine Argumente welche ich vorbringe warum ich diese überhaupt aufgehängt habe.

Wenn ich Bilder von Ihr haben möchte bekomme ich nur zu hören "ich bin fett und nicht attraktiv. Ich mache so was nicht". Mir geht es nicht darum, dass ich mich daran aufgeile oder sonst was. Ich bin einfach nicht der Kerl der sich jetzt Blumen oder Einhörner oder was weiß ich ins Zimmer hängt. Ich schaue anderen Frauen nicht mal mehr hinterher, weil die mich einfach nicht interessieren.

Für mich gibt es nur sie aber warum muss ich dann alles ändern was mich ausmacht. Ist das richtig? Ich empfinde nicht so und verstehe auch nicht wieso ich so fühlen sollte. Sie kann sich meinentwegen ja auch Kerle aufhängen. Wenn sie will sogar mit erregiertem Penis. Ich weiß ja, dass ich der einzige bin der mit ihr dann auch was machen kann. Sie ist treu und ich bin es auch. Daher sehe das Problem ich nicht in einer vermuteten Untreue oder was weiß ich.

Ich bin weiblich und mich würde es stören, sag ihm was!

Er soll keine anderen Götter neben mir haben.- Nein, so schlimm bin ich nicht, aber stören würde es mich schon. Vor allem wenn ihr mal intimer werdet und dich die halbnackten Frauen vom Bild anstarren, ist das wohl weniger prickelnd - zumindest für dich.

Du hast es erfasst.. danke :)

0
Ich bin männlich und würde so was nicht aufhängen wenn ich eine Freundin hab!

Aber ich würd da auch kein Drame draus machen sprich ihn einfach mal an und frag ob er es für dich abhängen würde! Aber es wird eventuell der Spruch kommen nur wenn ich dafür eins von dir bekomme!

Was möchtest Du wissen?