Lusttropfen und Jungfernhäutchen?

6 Antworten

Hallo Rotfuchs,

du schreibst dein Alter. Wie alt ist deine Freundin?

Ich denke, es ist an der Zeit, dass ihr euch miteinander Gedanken macht, wie es weitergeht. Solche Situationen werden wohl immer wieder kommen.

Sobald sexueller Kontakt besteht, besteht auch die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Sperma an den Schamlippen genügt. Und alles andere könnt nur ihr wissen und liegt in eurer Verantwortung. Du bist sensibel dafür.

Wie geht es deiner Freundin? Wie stellt sie es sich vor?

Alles Gute euch beiden!

Lina

Ich habe ich vorher schon länger keinen Samenerguss gehabt (3+Tage). Ich habe gehört das würde die Wahrscheinlichkeit Samen im Lusttropfen zu haben mindern.

.

Was man so alles hört. 😉

Wäre die Pille danach als Prävention übertrieben?

Meiner Meinung nach: ja

Es ist nicht ganz ausgeschlossen, dass einer von uns mit Lusttropfen an den Händen ihre Scheide berührt hat

Deine Schwimmer brauchen Flüssigkeit um sich fortzubewegen. Sie sind keine Hoch- oder Weitspringer.

Wenn sie ihre - mit Sperma "gefüllten" Finger nicht in sich hineingesteckt hat, Bleibt das Sperma draussen.

Also wenn ihr nachdem du nackt warst höchstens mal unabsichtlich die vagina berührt habt, dann halte ich das für sehr unwahrscheinlich, da wäre die Pille danach übertrieben. Solange ihr nicht mit lusttropfen an den fingern den Finger in die vagina eingeführt habt oderso würde ich mir keine Gedanken machen. Wann hatte sie denn den ersten tag der letzten periode?

Wenn du vorher 3 Tage meinen Samenerguss hattest dann brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen :) der Lusttropfen enthält in der Regel kein Sperma nur wenn du zuvor ejakuliert hast enthält er Sperma da die rest Spermien an diesem Ort überleben. Sollten dich aber die Gedanken innerlich auffressen so mache doch einen Schwangerschaftstest mit deiner Freundin dann kannst du direkt aufatmen. Ich kann dir sagen das ich genau die selbe Situation wie du schon X mal hatte und nie ist etwas passiert. Bin da inzwischen auch sehr vorsichtig.

"Ich habe gehört das würde die Wahrscheinlichkeit Samen im Lusttropfen zu haben mindern." wo hast du das gehört?
Am wahrscheinlichsten sind Spermien im Lusttropfen, wenn davor (z.B. beim Vorspiel) bereits ejakuliert wurde und die Harnröhre danach nicht beim urinieren durchspült wurde.
Es können aber immer einzelne Spermien in den Lusttropfen vorhanden sein

Was möchtest Du wissen?