Lieber Beschnitten oder nicht?

Das Ergebnis basiert auf 223 Abstimmungen

Lieber Unbeschnitten (m) 49%
Lieber Unbeschnitten (w) 22%
Lieber Beschnitten (w) 15%
Lieber Beschnitten (m) 14%

52 Antworten

Lieber Unbeschnitten (m)

Eine Beschneidung hat absolut nur Nachteile. Die Eichel verliert 50-80% der Empfindungsfähigkeit, es bleibt eine Narbe die sehr hässlich aussehen kann, es können Komplikationen auftreten, die zum völligen Verlust der Empfindsamkeit der Eichel, zum Verlust des Penis oder sogar zum Tod führen können (In den USA sterben jährlich etwa 100 Jungen an den Folgen einer Beschneidung).

Die ersten Wochen nach der Operation hast du Blutergüsse und starke Schmerzen. Du musst im Anschluss ganz neu lernen wie du dich selbst und wie dich jemand anderes zum Höhepunkt bringen kannst/kann. Verhütest du mit Kondomen, ist es sehr wahrscheinlich, dass du gar nichts mehr spürst.

Hygienisch gibt es auch keinerlei Vorteile. Auch ohne Vorhaut können sich Eichelkäse (Smegma) und Entzündungen bilden wenn du die Hygiene vernachlässigst. Solange du also in einem Land lebst, in dem es genug sauberes Wasser gibt um dich regelmäßig zu waschen, hast du keinen Vorteil durch eine Beschneidung.

Der einzige Vorteil den eine Beschneidung bringen würde, wäre wenn dadurch eine medizinische Notwendigkeit einer Beschneidung, wie eine Vorhautverengung (Phimose) beseitigt werden würde.

Solange eine solche Notwendigkeit nicht vorliegt, ist eine Beschneidung ungefähr so sinnig wie sich die Ohrmuscheln amputieren zu lassen.

Nach deiner Schilderung muessten ja alle Juden, Muslime und Amerikaner ein trostloses Sexleben fuehren. Ist aber nicht so! Ganz im Gegenteil.

2
@meandmyself2021

Nicht alle Amerikaner sind beschnitten, nur viele.

Und die meisten dieser Männer führen nur deshalb kein trostloses Sexleben, weil sie nie den Unterschied kennen gelernt haben. Ein von Geburt an Blinder vermisst die Farben auch nicht.

3
@Andrastor

@Andrastror: Okay, nur "viele" Amerikaner sind beschnitten, aber alle Juden und Muslime sind es, und haben ein ein befriedigendes Sexleben.

1
@meandmyself2021

Weil sie es, wie gesagt, nicht besser, also anders kennen. Und ob es tatsächlich befriedigend ist oder sie das nur behaupten, sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Hier auf dem Portal sieht man auch immer wieder Muslime die meinen die Beschneidung verteidigen zu müssen und die dabei behaupten sie hätten keinerlei Einschränkungen und es wäre sogar besser als mit Vorhaut. Wenn man sie dann aber darauf anspricht, merkt man schnell, dass sie keine Ahnung haben wie es mit Vorhaut ist, weil sie bereits vor dem Einsetzen ihrer Erinnerungen beschnitten worden sind.

3
  1. gibt es keine Narbe
  2. ist die Eichel Bzw der Penis immer noch empfindlich, nicht im Alltag aber beim sex
  3. Man kann den ganzen Penis komplett waschen
2
@Tim19695
  1. Blödsinn, es gibt immer eine Narbe wenn Haut derart verletzt wird. Nur weil man sie bei dir nicht mehr sieht, weil sie verblasst ist, heißt das nicht, dass du keine hättest.
  2. "noch empfindlich" ist subjektiv. Ohne Vorhaut ist er 50-80% empfindlicher.
  3. Ja, das sagte ich bereits. Hygiene ist also kein legitimer Grund für eine Beschneidung.
2
Von Experte Hey589 bestätigt

Ist eigentlich egal oder?

Liebe kennt keine Grenzen.

Einen guten Orgasmus kann man auf sehr vielen unterschiedlichen Wegen bekommen.

Da reicht die Lebenszeit garnicht aus, um alles auszuprobieren.

Lieber Unbeschnitten (w)

Eine Beschneidung hat in meinen Augen keine Vorteile. Die Vorhaut hat einen Sinn, sonst wäre sie nicht da. Sie schützt die Eichel vor Austrocknung und Abstumpfung und enthält außerdem viele nervenenden, die zur Stimulation beitragen. Oft finden Männer deshalb Sex nach einer Beschneidung weniger intensiv. Hygienischer ist es auch nicht wirklich, denn wenn man sich unbeschnitten regelmäßig wäscht, ist da auch alles sauber. Und optisch bevorzugen tue ich keins von beidem, da ist es mir wirklich egal.

Lieber Beschnitten (m)

Überleg dir ganz genau und reiflich ob du das wirklich machen möchtest.

wenn es medizinisch nicht notwendig ist würde ich dir davon abraten.

Die 'Vorteile', wenn überhaupt vorhanden, wiegen den Verlust einer deiner empflindlichsten reizempfänglichsten Zonen niemals auf.

Edit: verklickt, sollte unbeschnitten und so ...

Lieber Unbeschnitten (m)

Sens ab die Pelle bis zum geht nicht mehr.

Ich würde es ehrlich gesagt auch nicht machen, wenn es medizinisch nicht notwendig wäre. Könnte viel schief gehen, wenn es blöd läuft wirst du Impotent und wofür, damit der Schwengel vorne größer aussieht?

Was möchtest Du wissen?