Lehrerin hat einen sehr großen Busch and ihrer Scheide.. Die Schamhaare ragen sogar aus ihrer Bikini..?

8 Antworten

Hallo Snowgirl69,

ist es dein Problem, dass eure Lehrerin ihre Schambehaarung wachsen lässt? Jeder kann selbst entscheiden, ob er / sie sich rasiert oder nicht! Dich hat  das nicht zu interessieren. 

Natürlich ist es nicht o. k, wenn sie sich vor euch sprichwörtlich  präsentiert, aber warum ignorierst du sie nicht einfach?

Lg. Widde1985

Du solltest deine Lehrerin nicht so beschauen, die Hare könnte sie kürzen aber für Ihre Brüste kann sie nichts , ich denke ihr Partner findet alles in Ordnung und das ist das wichtigste,und du mach dir Gedanken über deine Schulleistung und nicht über andere <Leute-

Wie die Fragestellerin schreibt, sagt die Lehrerin , hey guckt mal ! Sie fordert quasi die Mädchen auf , ihre Schambehaarung anzuschauen.

Dass da freilich alle hinschauen ist doch verständlich. Was hat das mit dem Partner der Lehrerin zu tun, oder der Hinweis, sie sollte sich eher Gedanken über ihre Schulleistungen machen und nicht über andere Leute !

Der Auslöser war schliesslich die Lehrerin und nicht die Fragestellerin.

Deshalb ist deine Antwort völlig daneben. Ja., so verdreht man eben die Dinge und macht die "Opfer" zu Schuldigen. Sehr merkwürdig.

0

Es ist sehr traurig, dass junge Mädchen (und Jungs) heute scheinbar so von den Medien/der Gesellschaft geprägt sind, dass sie ganz normale und natürliche Körper "eklig" finden. Hast du sowas nie im Biobuch gesehen oder in älteren Filmen? So sehen erwachsene Frauen nun mal aus. Manche sind eben behaarter als andere, das kommt vor. Wo ist jetzt das Problem? Lass sie doch ihre Intimfrisur tragen, wie es ihr gefällt. Es geht dich gar nichts an. Und wenn du es nicht sehen willst, dann schau nicht hin! 

Ich mag es wenn Frauen leicht beharrt sind . An den Achseln eher weniger , aber an der Vagina finde ich das toll . Will schließlich kein Kind vor mir haben

Was möchtest Du wissen?