Langen Orgasmus habe bei män?

6 Antworten

Den Orgasmus kann der Mann nicht verlängern. vieleicht von 2sek auf 2,11 sek oder so ....

Aber das Hochgefühl bei der man alles vergisst, welche kurz vor dem Orgasmus existiert, kann man fast beliebig verlängern.

Dieses Hochgefühl kennen die wenigsten Männer überhaupt, Es ensteht meist erst kurz vor dem Orgasmus und hält meist nur wenige Sekunden an. Bei diesem Orgasmusgefühl ist der Penis um mehr als 100% empfindungsfähriger.

Das ist das geile und auch das verhängnisvolle am männlichen Orgasmus. Durch den "Langzeitorgasmus" ist der Mann so stimmuliert, dass er meist sofurt mit der Ejakulation beginnt und danach ist alles vorbei.

Es ist mir schon einige Male gelungen dieses Hochgefühl über längere Zeit zu erhalten und bisweilen auch fast unbegrenzt lange, sodass gar nichts mehr geht und der Entgültige Orgasmus - die Ejakulation ausbleibt.

Eine Methode dieses Zustand zu erreichen ist die Stop an Go Methode. In der reichtigen 100stel Sekunde abgebrochen kann dies zu einer rückwärtigen Ejakulation führen (Sperma geht in die Harnblase) und bisweilen bleibt dann der Penis in dieser Hochphase dass er weiterhin stimulierbar ist. Der klare NAchteil dieser Methode ist, dass ein zweiter Orgasmus in der Regel ausbleibt oder zu lange dauern würde und auch das Hochgefühl nicht die voll Intenistät hat.

Das optimale ist es dies mit einer Partnerin zu erreichen, was aber nur sehr schwer zu erreichen ist. Grund ist, das man dies - zumindest ich - meist nur beim eher ruckartigen dominanten stoßen erreiche, diese fördert aber auch immer die schnelle Ejakualation, da dabei gleichzeitig auch die Partnerin stark erregt wird, verrengt sich deren Vagina zusätzlich und stimmuliert den Penis verstärkt und wenn sie dann noch laut keucht und atmet .... - kurzum es ist kein halten mehr.

Sextoys sind hier besser geeignet als eine Frau, wenn man den oftmals gepriesenen Langzeitorgasmus beim Mann erreichen will. Hilfeich sind hier möglichst naturnahe Masturbatoren ohne Hilfsmittel wie Vibration, Rotation etc.

Tatsache ist, dass es sicher viele Männer gibt, die schon einen Langzeitorgasmus erlebt hatten es aber nie als solchen verstanden haben. Für den Mann ist der Orgasmus immer die eigentliche Ejakulation und die bleibt bei den 2,x sekunden.

Lass dir zeit und unterbricht immer mal.

Der orgasmuss wird nicht sehr viel länger aber Mega intensiv.

Edging wäre auch was das du probieren könntest.

Hatte selbes Problem...hab einige Tipps wies besser geht...hast pn

Viagra oder LSD dann kannste ewig ( Minutenlange Orgasmen )🤣

sonst kenn ich es so das wenn ich an 1 Tag mehr als 3 mal Sex hatte brauch ich danach Zwar eeeewwiig bis es wieder geht dafür werden die Höhepunkte von mal zu mal länger

Eine Stop and Go Methode ist nur durch Stop and Go zu ersetzen

Was möchtest Du wissen?