Kondome kaufen.. aber wie?

24 Antworten

naja zu beachten ist einmal mit noppen ohne noppen (für mehr gefühl bei demjenigen der ihn reinbekommt schuldige für diese umgangssprache) dann extra feucht oder mit bzw. ohne geschmack für geschwindigkeit bzw. besserer geschmack oder was es auch noch gibt allerdings nur in der apotheke kondome mit denen du länger kannst weil sie deutlich dicker sind ansonsten musst du nichts weiter beachten bzw. gibt es nicht mehr zu beachten vllt noch den preis aber dass solltest du selber entscheiden also viel spaß beim ...

Das muss dir nicht peinlich sein. Nimm aber lieber nicht die billigsten, denn die sind eher die schlechteren. Von Durex die sind ganz gut. Gibts in verschiedenen Sorten und 6 Kondome kosten glaube ich 7-8 Euro.

Wenn's Dir so zu peinlich ist, geh doch zu einem Kondomautomaten. Achten musst Du auf nichts besonderes - Schrottware bekommst Du hierzulande zum Glück nicht....;-) Vielleicht wär's nicht schlecht, wenn Du auf "gefühlsecht" achten würdest - steht meistens drauf.

Am besten gehst du in einen laden und kaufst sie einfach guck welche größe du ca brauchst also klein oder groß und ich würde dir gefühlsechte empfehlen steht dann da aber auch drauf oder von Billy Boy die mit den Noppeln ;) Viel Vergnügen

Ich denke auch, das dein Freund die Kondome kaufen sollte! Dann weiß er auch welche Größe richtig ist! Wenn er sich das nicht traut ist er vielleicht auch noch zu unreif um Sex zu haben. ;) Geh einfach zu DM oder ähnlich, ruhig auch im nächsten Ort. Diese Märkte sind ja groß da fällst du nicht so sehr auf ;) Nimm Kondome von Blausiegel, die sind gut. Und am besten ganz normale fürs erste Mal. Dir muss das auch nicht peinlich sein, verhalte dich ganz normal, da kaufen täglich viele Leute Kondome und keinen interessiert es. Außerdem ist es doch gut das du verantwortungsbewusst bist und auf Verhütung achtest. Was sollte daran peinlich sein :)

Was möchtest Du wissen?