kondome bei meinem 13 jährigen freund gefunden

8 Antworten

Wenn du keinen Geschlachtsverkehr mit ihm haben willst, du aber denkst dass er es schon wollen könnte, sag es ihm lieber vorher bzw. versuch ihm zu erklären, warum du das (noch) nicht willst. Wenn er dich wirklich liebt, wird er das akzeptieren.

so siehts aus!

0

Lass Dich bloss nicht darauf ein. Dann gibt es richtig Ärger. Am besten du sagst es seinen Eltern, die nehmen ihn das weg.

Du musst dir nicht direkt Sorgen machen. Dass er Kondome besitzt kann auch einfach nur daran liegen, dass er sie in der Schule bekommen hat oder seine Eltern (oder auch er selbst) einfach nur vorsichtig sein wollen. Kondome sind per se nichts negatives!

Viel wichtiger ist, dass du dir selbst im Klaren darüber bist, was du willst und was nicht und dich auch von niemandem manipulieren, bequatschen oder unter Druck setzen lässt! Das ist das wichtigste. Du musst niemandem etwas beweisen.

Der nächste Punkt ist der: Viele Jugendliche die ich kenne sprechen über Sex als hätten sie total die Ahnung und wären in der Beziehung total cool. Aber das ist nur heiße Luft.

Wirklich darüber zu sprechen ist aber wichtig, und das wichtigste dabei ist in erster Linie seinem Partner klipp und klar zu sagen, was man will und was nicht. Du willst nicht mit deinem Freund schlafen, dann sag ihm das. Und umgekehrt soll er dir genauso ehrlich sagen können was er will. Wenn es möglich ist, werdet ihr vielleicht sogar einen Kompromiss finden können - solange keiner von euch etwas tun "muss" was ihr nicht wollt.

Sag ihm, dass er unter 14 kein Sex haben darf. Vielleicht macht ers auch nur mit sich selbst. Grund zur Sorge ist das eigentlich nicht. Er ist 13 und damit in der Pubertät....

Ich kenne Jungs, die haben schon in der 4. Klasse mit Kondomen gespielt

Was möchtest Du wissen?