Kondom gerissen, aber nicht gekommen?

18 Antworten

Hallo hawlar

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen

Liebe Grüße HobbyTfz

du kannst immer so genannte lust tropfen haben da kann sie auch schwanger werden wenn ihr angst habt würde ich raten die Pille danach zu besorgen und direkt nehmen oder mal zum gyn gehen der kann beraten und sie sollte sich die Pille verschreiben lassen wenn ihr miteinander schläft

Kann passieren. Ein test ist die einzige Möglichkeit zur Absicherung oder ein Besuch beim Arzt. Unwahrscheinlich bleibt es aber nicht unmöglich.

Nein, heiße Luft genügt nicht, um schwanger zu werden :-) ! Es kann in Ausnahmefällen aber auch einmal passieren, dass man von den sogenannten "Lusttröpfchen" schwanger wird, die noch vor der eigentlichen Ejakulation austreten, aber die Chance ist sehr gering.

Hallo! Natürlich kann sie schwanger sein, dazu reicht nämlich schon der Lusttropfen aus. Sie sollte schnellstmöglich zum Frauenarzt und sich die Pille danach verschreiben lassen, falls es dazu noch nicht zu spät ist.

Was möchtest Du wissen?