Komische sexuelle vorstellungen?


08.08.2020, 21:47

Nein ich bin nicht schwul, transsexuell oder sonst was ich bin zu 100% Hetero doch ich würd halt gerne wissen woher diese Vorstellung kommen und mir gefallen. Die Personen mit denen ich diese komischen Vorstellungen habe sind in meinen Augen normale Menschen die mir halt nur gefallen nichts weiteres

9 Antworten

Manchmal stell ich mir vor dass ich ein Mädchen wäre und von einem gefckt werde den ich kenne und ziemlich sehr mag ...
und mit den Typ zusammenkommen und meine vorstellungen ausleben. (Ich bin nicht schwul und könnte mir sowas als Junge garnicht vorstellen ganz im gegenteil es ekelt mich an) Was hat das zu bedeuten?
  • Vom Gefühl, Deinem Verlangen aus, würdest Du es mit IHM machen.
  • Dein Kopf (Vorurteile) lässt das (noch) nicht zu.

Diesen Zwiespalt wirst Du lösen müssen, willst Du zufrieden sein/werden.

Ich würde es mit IHM machen wenn ich ein Mädchen wäre aber so ein richtiges Problem ist mir das jetzt auch nicht wie gesagt die Vorstellung finde ich halt nur schön aber als Junge würde ich sowas ganz bestimmt nicht ausprobieren voll ekelhaft

0

Du wirkst so als wärst du schwul oder bi, aber willst es dir nicht eingestehen und erfindest deswegen solche Szenarien, die deine Fantasie befriedigen ohne, dass du etwas (in deinen Augen) falsches machst. Ich denke, dass wird sich mit der Zeit geben und irgendwann wirst du das nicht mehr schlimm finden und akzeptieren oder die Gedanken verfliegen ganz. Das du transsexuell bist halte ich für eher unwahrscheinlich, es wirkt wirklich eher wie ein Ausweg, um mit Männer schlafen zu können (bzw. es dir vorzustellen) ohne schwul zu sein.

Nein also ich red mir das auch nicht ein oder will das nicht zugeben oder so dass ich nicht Schwul bin und so ich sag das halt weil ich es ganz genau weiß dass ich hetero bin wie gesagt ich will ganz bestimmt nicht irgendwas mit diesem typ sexuelle Sachen probieren und so (aber mit dem girl halt eben auch nicht weil sie halt lieber zu ihm passt wegen meinen vorstellung)

0
@Lelogamer

Heterosexuelle Menschen stellen sich meines Wissens nach nicht vor mit gleichgeschlechtlichen zu schlafen, dass macht sie bisexuell oder schwul, egal ob es Gedanken/Wünsche sind oder Handlungen. Du stellst dir ja such nicht vor dass der Typ mit einem anderen schläft, sondern mit dir. Dürfte ich Wissen wie alt du bist?

0
@Lilly2894

Nein ich stelle mir nicht vor dass er mit MIR also ICH schläft sondern ich stell mir vor dass ICH ein bestimmtes Mädchen wäre was ich kenne und dann mit diesem Typen ALS dieses Mädchen was ich bin schlafe. Bin 16

0
@Lelogamer

Hast du mal was von pegging gehört? Vielleicht stehst du ja darauf und konntest es nur nicht einordnen. Mit 16 sollte man eigentlich raus aus der ganz schlimmen Zeit von pubertären Fantasien sein, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Gefällt es dir dann in der Fantasie ein/das Mädchen zu sein und wenn ja warum? Wie sehr ist dir bewusst dass du dieses Mädchen eigentlich nicht bist oder stellst du dir einfach nur vor den Körper dieses Mädchens zu besitzen? Wie sehr liegt dein Fokus auf dem penetriert werden und auf dem Mädchen sein? Vielleicht denkst du aber wirklich unterbewusst, dass du halt nur so Chancen bei ihm haben könntest bzw. es richtig wäre.

Wie du merkst ist das relativ aufwändig zu ergründen woher so eine Fantasie kommt, aber ich hoffe ich kann dir irgendwie helfen.

0
@Lilly2894

Also mir ist das schon zu 100% bewusst dass ich nicht das Mädchen bin nur der Gedanke dass ich es wäre finde ich ganz cool. Und nein sowas wie Pegging ist überhaupt nicht meins. Ich bin nämlich der Mann

0
@Lelogamer

Auch wenn ich deine Vorstellung von Männlichkeit nicht Teile (und sie sogar recht unmännlich und kindisch finde), bist du wegen solche Vorstellung eh kein „richtiger Mann“ mehr. Das wirkt wirklich so als hast du einfach sehr starre, veraltetet Vorstellungen von Männlichkeit und probierst irgendwie einen Ausweg zu finden, diese einzuhalten und trotzdem deinen Fantasien nachzugehen. Du sagst ja auch in anderen Kommentaren, dass dir die Vorstellung gefällt aber du sie niemals als Junge ausleben würdest. Das wirkt schon sehr stark nach unterdrückter Wünschen, grad weil du so versessen darauf bist 100% hetero zu sein und auch keine heterosexuellen Erfahrungen die deine Männlichkeit in Frage stellen könnten zulassen willst. Es ist aber relativ normal in deinem Alter, wenn man langsam ein richtiger Mann wird, diesen Stand dringend erhalten zu wollen und sich darüber definiert. Auch wenn du das nicht hören willst scheint es doch das wahrscheinlichste. Aber keine Sorge, soweit ich das kenne wird das mit dem Alter besser und man lebt einfach, ist lockerer und probiert sich aus bis man etwas findet was einem gefällt (unabhängig davon wie sehr man dann noch in sein Ideal passt).

0
@Lilly2894

Ich bin 16 und weiß was ich hier tue, wie gesagt ich lebe als ein Mann und verhalte mich auch so und nein ich zwing oder unterdrücke mich jetzt nicht oder so sondern ich lebe es nicht aus weil ich es NICHT will und das ist mir bewusst

0

Du kommst psychisch damit nicht klar, dass Du einen Typen so magst. Du hast außerdem Angst, schwul zu sein, weil Du es eklig findest. Also verarbeitet Dein Gehirn Deine Sympathy(oder mehr?)Gefühle in etwas, was Du akzeptieren kannst. Eine Geschlechtsumwandlung im Traum. Tut keinem weh.

Wie gesagt mich juckt das eigentlich nicht und ich könnt mir Schwule oder transische sachen niemals geben oder selbst ausprobieren aber mir gefallen die vorstellung lieber ein Mädchen zu sein wenn sogar ein ganz bestimmtes was ich vor kurzem kennengelernt habe und Angst vor schwul sein habe ich nicht weil ich fest spüre dass ich hetero bin

0
@Lelogamer

Interessant. Könnte es sein, dass es einfach nur Hormone sind, die sich ein Ventil suchen?

0

Probieren geht über studieren.

Ich würde reichliche Kontakte suchen und einen regen Gedankenaustausch pflegen über alles Mögliche. Das Thema, oder überhaupt Sexualität, würde ich aber nicht zur Sprache bringen.

Irgendwann findest du jemanden, der von sich aus aktiv wird. (Gesetz der Anziehung). Wenn es dir mit demjenigen gefällt, kannst du es zulassen. Ich empfehle die Missionarsstellung (seitlich).

Nein ich bin nicht schwul

0

Könntest Transsexuell sein?

Dich als Frau fühlen, obwohl du einen männlichen Körper hast.

Nein ich fühle mich wie gesagt nicht als frau doch ich habe vorstellung wie es wäre und habe auch vorstellung wie ich als weib mit leuten die ich kenne schlafe

0

Was möchtest Du wissen?