Können Tampons stecken bleiben?

3 Antworten

Hey, du brauchst vorher erstmal ein Gefühl dafür, wie du im Intimbereich "aufgebaut" bist. Also schau erstmal, wo was ist, wie sich was anfühlt und alles. Dann kannst du den Tampon später auch problemlos einführen, viel falsch machen kann man da nicht und stecken bleiben kann es auch nicht, da du immer das Rückholbändchen raushängen hast. Es ist nicht schlimm, wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, das ist normal, wenn man den Dreh noch nicht raus hat. Am besten probierst du es an einem Tag, wo deine Periode recht stark es, damit es leichter geht. :)

Danke :) woher soll ich wissen, wie sich das anfühlt ? ;D

0

Wenn du das richtige Löchlein benutzt, bleiben sie nicht stecken, da musst du dir keine sorgen machen.

Vielleicht benutzt du auch erstmal nur Binden und Tampons wenn du bereit dafür bist

Tampons haben immer eine Anleitung in der Packung zu liegen, es ist wenn man den Dreh raus hat sehr einfach sie einzuführen.

Danke <3

0

Hey,

irgendwann kann man den Tampon nicht weiter rein schieben. Die einzigen Sachen die passieren können: du vergisst ihn rauszuholen oder du schiebst den Faden mit rein. Dann müsstest du ihn halt mit den Fingern rausholen. Das mit dem Faden passiert aber nicht einfach so, das ist wenn dann mit Absicht

Du brauchst keine Angst davor zu haben. Das ist alles ganz normal. Und ich finds gut, dass du dich informierst🤗

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?