Können Asexuelle durch Sexszene erregt werden ohne selbst Sex haben zu wollen?

4 Antworten

Ja, das gibts.

Man kann sogar als asexueller auch Sex haben wollen.

Bei Asexualität geht es eigentlich nur um die sexuelle Anziehung zu anderen Wesen, die bei asexuellen halt nicht vorhanden ist. Sie können aber auch Sex wollen, so wie zum Beispiel eine heterosexuelle Frau auch Mal was mit einer anderen Frau haben kann. Da ist keine sexuelle Anziehung vorhanden, aber trotzdem sexuelle Erregung.

Allerdings bezeichnen sich die meisten Menschen denen es so geht gar nicht als asexuell, da es einem ja recht wenig auffällt. Und auch landläufig wird Asexualität auch eher damit verbunden keine oder nur eine sehr geringe Libido zu haben.

Ausserdem befindet sich auch alles eher auf einem Spektrum, statt in Schwarz weiss Kategorien.

Da es keine medizinische Definition von Asexualität gibt ist sowieso eigentlich jeder asexuell, der sich selber so definiert.

Kann ich mir nicht vorstellen. Bei lir jedenfalls ist das nicht so.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

nein die haben keinerlei bezug zu sex und wollen auch nicht. selbst wenn man sie versucht in die richtung zu nötigen haben die keinen bock drauf.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man lernt durch Reden, zuhören und ausprobieren.

Ja, können sie. Asexuelle können sexuelle Erregung spüren, nur wollen sie eben selbst keinen Sex haben.

Scheiße ist das kompliert

0

Was möchtest Du wissen?