kissenreiten, wie richtig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur weil es dir keinen Spaß macht, muss es nicht heißen, adss du es falsch macht. Denn nicht jeder findet alles gleich gut und soviel kann man da nicht falsch machen.

Aufs Kissen legen und immer reiben...

Hey lilalu ,

Ich mache es schon lange allerdings muss es nicht heißen nur weil es "nichts bringt" das es falsch ist... Nehme dir ein Kissen was dir nicht zu weich und nicht zu hart ist , falls es zu groß ist falte es einmal und setze dich nackt drauf.. dann kannst du auch schon loslegen , falls du nichts merkst versuche es doch indem du deine Schamlippen etwas spreizt damit die Klitoris besser stimuliert wird ... Probiere aus was dir gefällt , bewege dich auf dem Kissen hoch und runter oder vor und zurück je nachdem was dir gefällt

Viel Spaß beim testen 😊

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich muss sagen mir machts persönlich auch nicht so Spaß aber da ist ja jeder unterschiedlich.

Am besten ein Kissen "Knicken", sich komplett ausziehen und dann breitbeinig daran reiben und "reiten".

medicatedkk hat es schon ungefähr gesagt;
und du musst gut "vorbereitet" sein.

Was möchtest Du wissen?