kein sex wegen streiterein in der beziehung?!

7 Antworten

Habt ihr euch mal überlegt, zur "Eheberatung" zu gehen? Da habt ihr einen neutralen Dritten, der mit euch spricht. Da könnt ihr nicht gleich losschimpfen, sondern müsst einander genau zuhören und deutlich sagen, wie ihr die Beziehung haben wollt.

ist jetzt vielleicht eine blöde antwort aber vor ein paar tagen habe ich im fernseh(in einer soap)gesehen:da haben sich welche gestritten und um es zu kleren sind sie ein fach ins bett gegangen und haben sex gemacht.ich weiß da hilft nicht so aber...

brobiermit ihm zu reden,erklär ihm deine seite und danch soll er seine seite dir erklären.ihr findet sicher eine lösung.du kannst mir ja schreiben wie es aus gegangen ist.

lg

lizz

Klar wirken sich Streitereien in einer Beziehung häufig auch auf das Sexuelle aus. Das finde ich also nicht beunruhigend.

Ist eher beunruhigend, dass ihr nicht wisst wo euer Problem liegt. Ihr müsst doch wissen über was und warum ihr streitet? Und dann sowas einfach aus dem Weg räumen, solche keinen Probleme oder darauf achten, dass Kleinigkeiten nicht mehr in einem Streit münden.

 

Das er dir ein erotisches Geschenk macht und möchte das Alles wieder funktioniert mit euch, finde ich positiv! Er kommt dir entgegen und zeigt dir, dass er möchte, dass eure Beziehung wieder funktioniert und das in Allen Bereichen.

 

Womit genau weißt nicht du nicht wie umzugehen?

Wünsche euch viel Glück!

Mit dem 'erotischen Geschenk'? LOL

Deine Schilderung ist zu 'schwammig', um hilfreichen Rat zu geben. Wer von euch ist der "Nörgler"? Ist es etwa gleich verteilt? Hat einer von euch besonders perfektionistische Ansprüche? Was sind Beispiele für Streitanlässe? Habt ihr außerhalb der Beziehung Belastungen, die die Nerven blank liegen lassen?

 

Manchmal ist die Ursache für Streit mangelnde körperliche Nähe (unabhängig von Sex). Vielleicht kommt ihr euch allgemein zu selten nahe?

Was möchtest Du wissen?