Kein Betrug wenn man mit anderen Mädels Sex macht?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Der Junge betrügt nicht 86%
Der Junge betrügt sehr wohl 14%

7 Antworten

Der Junge betrügt nicht

Es ist keine Beziehung. Nur weil andere das denken könnten, wird es nicht zum Fakt. Eine Beziehung ist es nur, wenn beide das von sich aus sagen und es geht auch nur die beiden was an. Wenn nicht vereinbart wurde, dass keiner von beiden mit wem anders sex HABEN (nicht MACHEN) darf, ist es völlig legitim das zu tun. Ob es die Gefühle der anderen Person verletzt ist eine andere Sache...

Der Junge betrügt nicht

Wenn tatsächlich beiden Seiten klar ist, dass sie kein Paar sind, sondern sich irgendwo bei F+ bewegen, ist das natürlich kein Betrug. Geht aber einer davon aus, dass sie eine Beziehung leben, muss man da mal klar miteinander sprechen.

Der Junge betrügt nicht

Ihr seid halt nicht zusammen also ist es in dem Sinne auch kein Betrügen. Ist ja dann offen. Aber warum will man denn auch mit so einem eine Beziehung führen? Wenn die Person regelmäßig mit verschiedenen Personen Sex hat macht der gedanke an eine feste Beziehung ja auch gar keinen Sinn.

Der Junge betrügt sehr wohl

Er macht dem Mädel falsche Hoffnungen. OK wäre es wenn er komplett mit offenen Karten spielt und sagt das er mit mehren Mädchen schläft.

Wer ist denn so blöd und gibt sein ganzes Liebesleben preis? Das ist indiskret.

1

Die Community meint, dass der Junge das Mädchen für Sex bezahlt, in der Hoffnung, sich somit den Rücken freizuhalten.

Was möchtest Du wissen?