Kann sich die sexuelle Orientierung eines Menschen ändern?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Ja 54%
Nein 46%

12 Antworten

Ja

Was heißt schon ändern.

Grundsätzlich kann jeder Mensch, viele Menschen lieben.
Ob man sich mit denen auch etwas sexuelles vorstellen kann, liegt dann im Bereich der eigenen Präferenz, Erziehung und ob man sich Gedanken macht was andere darüber denken.

Wenn der Preis hoch genug ist, würden sehr viele damit kein Problem haben (Augen zu und durch). Technisch ist es also möglich.
In wie weit man sich gedanklich umstellen kann und mag, das muss jeder für sich entscheiden. Es ist also mehr das wollen, das sich drauf einlassen was das bestimmt.

Ja

Ja meine eigene Mutter ist der beste Beweis. Sie war 11 Jahre lang mit meinem Vater verheiratet, hat mich und meinen Bruder gezeugt. Sie waren zumindest anfangs wirklich glücklich miteinander, das hat man gesehen, doch über die Jahre ging die Liebe in Freundschaft über. Sie trennten sich und mittlerweile ist meine Mama schon Jahre lang mit einer Frau in einer Lebensgemeinschaft und sehr verliebt. Also ja. Die Tendenz kann sich ändern. Vielleicht nicht unbedingt von komplette Hetero zu Homosexuell, doch zumindest von Bi in eine Richtung.

Nein

Ich würde sagen nein. Wenn du mal eine Frau geliebt hast und auf einmal auf einen Mann stehst, dann warst du wahrscheinlich schon immer ein wenig Bi. Sowieso kommt es immer auf die Person an die du liebst, aber prinzipiell würde ich sagen nein, und nehmen wir an die Person, wegen der du meinst auf einmal schwul zu sein, wäre bereits früher in deinem Leben gewesen wärst du bereits eher schwul gewesen. Aber eine sexuelle Orientierung ist find ich in der heutigen Zeit eh nicht mehr angebracht, meiner Meinung gibt es sowas nicht und theoretisch könnte jeder „Hetero“ Mann „schwul“ werden wenn sich der richtige Mann findet.

Ja

Ja! So wie du es beschreibst allerdings nicht wirklich, kann, ist aber in den meisten Fällen nicht so. Viele Menschen dachten ihr Leben lang, sie seien Hetero. Irgendwann haben sie es mit einem Mann/Frau probiert und merkten "Ouh ich bin ja doch Bisexuell"

Ja

Klar. Jeder Mensch ist von Natur aus bisexuell veranlagt, die eigentliche Sexualität ist eine erlernte Präferenz und kann sich im Laufe des Lebens ändern, wie jede andere Präferenz auch.

Was jedoch nicht bedeutet das man diese Präferenz künstlich verändern könnte. Dazu wissen wir zu wenig darüber wie das funktioniert um es bewusst beeinflussen zu können.

Genau!

2
@Girlbody

Nicht zu vergessen das man diese Präferenz nicht selbst beeinflussen kann. Bzw wie du sagst "Eine erlernte Präferenz" diese bildet der Körper ja selbst und man selbst kann das nicht beeinflussen

2

Was möchtest Du wissen?