Kann mir jemand Kissenreiten erklären?

6 Antworten

Also ich mache es immer so, dass ich mir einen schönen Porno raus suche der mir einfach gefällt.

meist mache ich kissenreiten nackt!

ich nehme mir ein Kissen und rolle es zusammen.

ich mache meiste creme oder gleitgel auf meine Scheide ( das Gefühl ist besser )

und leg mich denn drauf und drück mein Becken fest drauf und hin und her ( Manchmal stecke ich Ein Stück Kissen wirklich mit in die Scheide )

ich mache es seid Jahren! Um genau zu sein jeden Tag!

es bringt mich einfach jeden Tag zum kommen!

meist sogar so gut, dass ich einfach laut stöhne.

tut mir leid, wenn es zu viel war 😉

Es funktioniert gut in einer Leggins und beim Lesen einer Geschichte oder auch auf der Lehne vom Sessel oder Sofa. Viel Spaß!

Oder im Schlafanzug  oder gleich ganz nackt - so habe ich es damals zumindest gemacht

Ganz nackt musst du mir aufpassen dass es keine Flecken gibt 😉

2

Du musst dich komplett nackt ausziehen, dir dann ein Kissen zwischen die Beine klemmen und deine Muschi an dem Kissen hin und her bewegen, bis du zum Orgasmus kommst. Versuch, das der Teil der Muschi, in dem dein Kitzler liegt, möglichst viel Reibung bekommt, so wirst du schneller geil und kommst schnell zum Orgasmus. Du kannst Das aber auch machen, wenn du LeggiNS anhast. Viel Spaß 😉 💦

Einfach ausprobieren. Dazu muss man nicht nackt sein.

Was dir gut tut findest du selber am besten heraus.

Es funktioniert sogar mit Leggins und Jeans.

Ja schau doch die Anleitung aber bei sowas solltest du dich lieber komplett ausziehen

also mit anleitung meinte ich google

0

Was möchtest Du wissen?