Kann man die Läufigkeit einer Hündin oder den Sex. Trieb eines Rüden unterdrücken?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Rüde ist ja bereits kastriert. Da kann man nichts mehr spritzen. Die chemische Kastration würde ja nur das bewirken was die tatsächliche Kastration schon getan hat. Wenn überhaupt, könnte man also nur die Hündin spritzen, dass sie nicht mehr läufig wird. Würde ich aber ehrlich gesagt mit 15 Jahren nicht mehr machen. Bzw. würde ich es sowieso nicht machen, egal wie alt der Hund ist. Denn auch diese Spritze kann ordentlich Nebenwirkungen mit sich bringen. Dann lieber die drei Wochen trennen. Nicht schön, aber besser als Hormone spritzen.

Ja, gibt Spritzen dafür. Sind aber eben Hormone mit den entsprechenden gesundheitlichen Risiken. Muss man eben wissen. Wobei, wenn die Hündin schon 15 ist, dann ist ihre Restlebenszeit wohl eh begrenzt.

Sie ist noch top fit :D

0
@xXMadonnaXx

Das glaube ich gern. Aber die wenigsten Hunde werden 20 Jahre alt.
Du musst letztendlich eben das Risiko gegen den Nutzen abwiegen. Lies dich halt schlau und entscheide dann, was für euch die richtige Maßnahme ist.

1

Die armen Tiere.

Sehr hilfreiches Kommentar. XD

1

Was möchtest Du wissen?