Kann es sein, daß ich Einnistungsblutungen habe?

2 Antworten

1.) Einnistblutungen sind extrem selten

2.) Egal für welche "Schwangerschaftssymtome" ist es zu früh

3.) Abwarten entspannen, ein Test wäre eh noch nicht aussagekräftig. Warte erst mal ab.

P.S. Stress kann die Periode auch verschieben

Hallo annonymerMensch 🙋🏻‍♀️

Das junge Mädchen/Frauen am Anfang et-was Angst haben und unsicher sind, ist völlig normal. Wenn Du aber ungeschützten Ver-kehr hast, obwohl Du nicht schwanger wer-den willst, bist Du selbst Schuld. Diese Ak-tion war sehr dumm und verantwortungslos!

Einnistungsblutungen sind eher selten und so früh sind Schwangerschaftsanzeichen ausgeschlossen!

Der Eisprung dauert 24 Std. In dieser Zeit muss ein Spermium die Eizelle erreichen und befruchten. Dann wandert die Eizelle zur Ge-bärmutter und muss sich dort erst einnisten. Von der Befruchtung bis zur Einnistung dau-ert es ca. 6-8 Tage. Erst dann ist man schwanger.

Deine Symptome klingen eher nach einem Harnwegsinfekt und/oder Magen-Darm-Infekt. Schon alleine die Angst vor einer Schwangerschaft kann solche Symptome, wie Du sie schilderst, verursachen. Durch diesen psychischen Stress, kann sich auch Deine Periode um ein paar Tage verschieben.

Du kannst nur abwarten und frühestens 19 Tage nach dem ungeschützten GV einen Schwangerschaftsfrühtest machen.

Sollten Deine Beschwerden in den nächsten Tagen nicht abklingen oder sogar stärker werden, wäre eine Untersuchung beim Haus--arzt ratsam.

Für die Zukunft solltest Du einen Termin beim Gynäkologen machen und Dich aus-führlich beraten lassen, welches Verhütungs-mittel für Dich in Frage kommen würde.

Am Besten sind für junge Mädchen immer 2 Verhütungsmethoden. Z. B. Kupferspirale und Kondom. So fühlt ihr euch sicherer, seid rundum geschützt und müsst nicht jedes Mal Angst vor einer Schwangerschaft oder über-tragbaren Krankheiten haben. Und wenn mal mit einem Verhütungsmittel was schief geht, könnt ihr euch immernoch auf das 2. verlas-sen.

Wichtig ist auch, nach jedem Geschlechts-verkehr zu Toilette zu gehen. So werden Bak-terien, die sehr oft zu Blasenentzündungen führen, ausgespült.

Kleiner Tipp zur Beruhigung: Um schwanger zu werden, braucht es weitaus mehr, als nur ungeschützten Verkehr. Dazu müssen einige Faktoren zur gleichen Zeit übereinstimmen. Selbst Paare mit Kinderwunsch, brauchen i. d. R. ein paar Monate, bis es klappt.

Liebe Grüße und alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister 👩‍👧💞

Was möchtest Du wissen?