Kaninchen leckt Wunde?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja es ist auf jeden Fall schon mal ein gutes Zeichen für die Vergesellschaftung. Da du es eh nicht verhindern kannst, außer durch Trennung was aber absolut schlecht ist, lass es einfach. Er putzt die Wunde halt. Sie entzündet sich dadurch auch nicht schneller. Ich bin mit jetzt nicht sicher, aber wenn es wie bei Menschen ist dann desinfiziert die Spucke sogar ein bisschen. Hab mein Rammler bei mir als er auf meinem Bein abgerutscht ist und ich dann geblutet habe auch gemacht. Bei mir hat sich nichts entzündet.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe zwei Kaninchen in Außenhaltung

Danke für den Stern

0

Was möchtest Du wissen?