Jungfrau mit 17 Jahre?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass Dich doch von solchen Dingen nicht beeinflussen! Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn Du noch Jungfrau bist. Im Gegenteil, ich finde es eigentlich cool, dass Du nicht wie viele andere gleich mit dem erstbesten ins Bett gehüpft bist. Es ist leider heute so, dass viele Mädchen ihre Entjungferung wie einen Pokal oder ein Abzeichen vor sich hertragen oder wetteifern, wer den die erste gewesen ist. Dabei geht es beim Sex um ganz andere Dinge. Beib so, wie Du bist, Du wirst sicher den richtigen Partner finden, der Dich wirklich liebt und so nimmt wie Du bist. 🙂

oke danke haha

1

Nein dass ist überhaupt nicht schlimm. Viele aus meinem Jahrgang sind noch Jungfrau und darunter sind auch Jungs.

Mach dir keinen Kopf und überstürze nichts. Warte lieber bis du dich wohl fühlst, ansonsten endet es noch damit, dass du eine vpreilige Entscheidung bereust.

oke danke

0

Hey, das ist überhaupt nicht schlimm.

Man sollte erst dann Sex haben, wenn man sich richtig bereit dafür fühlt und mit der richtigen Person zusammen ist. Bei manchen passiert das mit 16 und bei anderen erst mit 30 - und beides ist okay.

Mach dir nicht zu viele Sorgen, es wird irgendwann noch passieren (wenn du das möchtest).

Total viele Menschen hatten mit 17 noch keinen Sex.

Und was irgendwelche Jungs davon halten ist egal!

oke danke

1

Bin auch 17 und jf und hab genau den gleichen Gedanken gehabt 😂🤔 also ich glaub wir müssen uns da nicht stressen, außerdem fühlt es sich auch falsch an, wenn man es einfach nur mit irgendeinem Typen hinter sich bringt. Ich würde es wenn schon mit jemandem machen, den ich liebe auch wenn dieser jemand vllt nie kommt... Sad haha

oke danke haha aber same

1

Natürlich gefällt es den Jungs. Die meisten freuen sich sogar darüber. Es ist schön, dass du noch etwas wartest und nicht mit jedem ins Bett gehst 🤭

Was möchtest Du wissen?