Jungfrau junge?

7 Antworten

Weil es schwierig ist eine Frau ins Bett zu bekommen. Wenn ein Typ das bei vielen schafft, muss er irgendwelche Qualitäten haben.

andereseits ist es überhaupt kein Problem für eine Frau, Sex zu bekommen. Wenn eine Frau wollen würde, könnte sie jede Woche mit einem anderen Mann Sex haben. Ohne Anstrengung.
deswegen ist es so verpönt bei Frauen.

was viele wollen aber nur wenige bekommen, ist wertvoll.

was viele wollen und auch viele bekommen, ist nichts besonderes.

Weil während der pubertät alle schwanzgesteuert sind und mädels auch in der zeit leider sehr schnell sich „anvertrauen“ und manchmal sind jungs auch so dass die untereinander damit angeben mit wie vielen sie schon geschlafen haben...

ich weis leider zugut was du meinst.. aber lass sie reden und machen jeder ist für sich selbst verantwortlich und jeder wird am ende für seine eigenen fehler gerade stehen müssen

Ist das wirklich so? Es gibt einige Jungs, würd ich sagen, die Jungfrau sind. Vielleicht nicht immer freiwillig, aber es gibt viele, die mit Anfang 20 noch keine Frau hatten.

(und auch keinen Mann)

Bin 21 und warte auch auf die richtige, und mit der will ich ein Leben lang zusammen sein aber zu deiner Frage, weil heutzutage Gv vor der Ehe leider „normal“ gesehen wird. Aber jeder bekommt eines Tages einen Partner so wie er gelebt hat, manche nennen es Karma, manche Schicksal.

Ich persönlich bin 16 und noch Jungfrau. Und das mit Absicht. Hätte schon Gelegenheit gehabt aber warte lieber auf die richtige.

Ich finde deine Einstellung mega gut ich würde mir echt wünschen das so mehrere währen

1

Was möchtest Du wissen?