Ist sie schwanger....oder kann sie es nicht sein?

11 Antworten

Solche Apps sind nicht zuverlässig, da sie oft nach einem 28 Tage Zyklus Schema vorgehen. Der Zyklus einer Frau ist aber unterschiedlich. Von Zyklus zu Zyklus und von Frau zu Frau. Daher muss jeder Zyklus individuell betrachtet werden. Wer weiss wann sie ihren Eisprung wirklich hatte oder haben wird in diesem Zyklus...

Niemals auf die Idee kommen nach den Richtlinien der App zu verhüten! Nur als Vorwarnung.

Was vom Kondom auf dein Oberschenkel gekommen ist, könnte auch ihre Flüssigkeit gewesen sein. Ausfluss durch Erregung oder Zervixschleim.

Eine Eizelle ist auch nicht lange Befruxhtungsfähig. Sollte der gestern gewesen sein, wäre es heute für eine Befruchtung zu spät.. Aber naja die App hat keine Aussagekraft ihren Eisprung zu bestimmen.

Jetzt heisst es abwarten und gucken was am ende des Zyklus passiert. Was anderes bleibt euch nicht übrig. Keiner kann euch hier sagen, ob sie durch diese Aktion schwanger werden kann/ist. Wäre auch zu schön, auf die Art eine Schwangerschaft zu bestimmten;)

Selbst wenn Sperma auf Deinem Oberschenkel war, wie soll sie dadurch schwanger werden? Oder hat sie sich genau auf den Fleck gesetzt und ordentlich gerieben?

Sie kann definitiv nicht von einem Fleck auf Deinem Oberschenkel schwanger geworden sein. Mach Dir keine Sorgen.

Aber vlt. wäre es sinnvoll, dass ihr Euch gemeinsam bei ihrem Gynäkologen beraten lasst und zusätzlich zum Kondom verhütet. Da gibt es eine große Auswahl und der Arzt kann euch sicher etwas passendes empfehlen.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe die 3-Monatsspritze 12 Jahre bekommen.

ok nochmal: wenn das sperma auf meinem Oberschenkel war bedeutet das das das kondom undicht war weil ich es noch an hatte

0
@badengland

Wenn Du das Kondom noch an hättest, dann kann es nur Scheidensekret gewesen sein. Du schreibst ja, dass Du getestet hast, ob das Kondom dicht war. Mach nicht so viel Panik, da wird nichts passiert sein.

Trotzdem ist doppelte Verhütung für Euch sinnvoller, dann müsst ihr Euch nicht jedes Mal so den Kopf zerbrechen.

0

In Zukunft solltest du auf das Kondom vertrauen. Sofort nach dem Kommen, das Kondom am Penis festhalten und aus der Scheide herausziehen.

Nachher nimmst du das Kondom ab, machst einen Knopf hinein und entsorgst es im Müll. Das heißt, du werkst nicht mehr an dem Mädchen rum, wenn sich Sperma auf deinen Fingern befindet. Erst nachdem alles bei dir gereinigt ist, darfst du dich wieder zu der Prinzessin legen.

ich bin draußen gekommen und bin nacher nicht nochmal zur Prinzessin

0

Hallo,

wenn das Kondom in Ordnung war, dann denke ich auch, dass es äußerst unwahrscheinlich ist. Allerdings absolut ausschließen kann man es eben nie, weil es nun mal kein 100%ig sichereres Verhütungsmittel gibt, eben auch nicht die Pille….

Und zu der Perioden-App hat deathnote6 ja schon gute Infos geschrieben. Es ist tatsächlich so, dass eine App keine verlässliche Angabe über den Eisprung machen kann, weil sie ja immer nur von einem Durchschnitts-Zyklus ausgehen kann, bzw. von der Zykluslänge aus vergangenen Zyklen, die eingeben wurden. Und das kann immer mal variieren. Der weibliche Zyklus kann auf alles mögliche reagieren (auf Stress, Aufregung usw.) und dann verschiebt sich die fruchtbare Phase und der Zyklus wird länger.

Also, sollte sich die Periode verschieben, muss das trotzdem noch nicht heißen, dass Deine Freundin schwanger ist.

Sicher wissen könnt Ihr es, wenn sie einen Schwangerschafts-Test macht, ca. 19 Tage „danach“ zeigt ein Test auf jeden Fall ein sicheres Ergebnis an.

Ich finde es übrigens super, dass Du Dich auch informierst und um Verhütung kümmerst.

Klar, betrifft ja euch beide!

Habt Ihr schon mal was von Zyklusbeobachtung nach der symptothermalen Methode (Temperatur-Messen und Zervixschleim beobachten) gehört? Wenn Deine Freundin darin etwas geübt ist, kann sie selbst ziemlich genau wissen, wo im Zyklus sie gerade steht.

Ich drück euch jedenfalls für dieses Mal mit die Daumen, dass nichts passiert ist und wünsche Euch die nötige Geduld, bis Ihr ggf einen Test machen könnt.

Glg

Marit

Selbst wenn sie ihre fruchtbaren Tage hat, kann sie nicht schwanger sein, wenn Ihr verhütet habt.

Was möchtest Du wissen?