Ist Sex mit der besten Freundin in Ordnung?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Ja 82%
Nein 14%
Pfui 5%

8 Antworten

Nein

Ich bin eher nicht der Meinung, dass es so einfach ist. Nicht aus moralischen Gründen oder so, sondern weil meiner Erfahrung nach sich meistens einer der beiden in den anderen verliebt. Passiert das beiden, ist das natürlich das schönste, was einem Paar passieren kann. Freundschaft und Liebe, was tolleres gibt’s kaum.
Falls aber nur einer sich verliebt, kann das durchaus auch das Ende der Freundschaft bedeuten.
Ihr solltet das also wirklich sehr gut überlegen und miteinander besprechen. Wenn beide sich der möglichen Konsequenzen klar sind, steht einer Freundschaft plus nichts im Weg. Ich will euch nur zu denken geben, was auf dem Spiel steht, und dass das Ergebnis auch ganz anders sein kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja

Viele Beziehungen beginnen mit einer guten Freundschaft. Ich halte das sogar für besser als eine Beziehung welche mit dem Sex beginnt, was aber auch nicht verkehrt ist und vorkommen kann.

Ja

Wenn beide in einer starken Position sind, und es nicht so ein symbolisches Memorie-Spiel der eigenen erinnerten sozialen Erfordernisse ist, ja.

Ja

Wenn ihr beide einverstanden seit, warum nicht.

ihr müsst beide über 14 sein.

Ja

Einvernehmlicher Sex ist immer in Ordnung unter erwachsenen einwilligungsfähigen Menschen-

Was möchtest Du wissen?