Ist mit "erster richtiger Freund" gemeint, dass man mit dem auch das erste Mal Sex hatte?

9 Antworten

Nein, ich bezeichne den jungen Mann, mit dem ich gerade zusammen bin als meinen ersten richtigen Freund, auch wenn ich davor schon mit Typen zusammen war und auch schon Sex hatte.
Der Grund dafür ist, dass meine "Beziehungen" davor nur von kurzer Dauer waren (so 3-5 Monate). In der kann man mit seinem Partner nur schwer eine wirkliche Beziehung aufbauen. Das Vertraut sein kommt nämlich nicht von heute auf morgen. Ebenso wird aus dem verliebt sein erst mit der Zeit, wenn man auch die Fehler des anderen kennen und lieben lernt, wirkliche Liebe.
Mit meinem jetzigen Freund bin ich seit zwei Jahren zusammen und es fühlt sich einfach anders an, als mit den anderen vor ihm. Ich mit ihm meine Gedanken teilen, nichts ist vor ihm peinlich.
Mittlerweile sehen wir auch nicht mehr durch die "rosarote Brille". Keiner ist mehr total blind vor Liebe, so dass es auch ab und zu zu Konflikten kommt, die wir aber gemeinsam überwinden, gerade weil uns beiden so viel am jeweils anderen liegt.
Wenn die Anfangsphase, in der alles gut ist und man die Fehler des anderen nicht sehen will, mal vorbei ist, und man danach immer noch ein Team ist und den anderen über alles liebt, dann ist das ein Zeichen einer reifen Beziehung :)

Definitiv nicht. Ich habe meine Freundin seit 5 Monaten und trotzdem ist da noch fast gar nichts gelaufen. Ich würde am Liebsten in der Welt rausschreien, dass ich die glücklichste Frau der Welt bin. Meine Freundin ist die Erste, mit der ich es wirklich 100% ernst meine, der ich vertraue, mit der ich eine Zukunft will, sowas ist für mich eine Beziehung. Mit 14 sieht das Ganze eh anders aus, aber unabhängig vom Alter hat jeder seine eigene Defintion von einer schönen, wahren und echten Beziehung, diese hat der Ex des Mädchens scheinbar in ihrem Fall erfüllt :)

Kann man nicht. Ich denke die meisten in dem Alter warten ein bisschen ab wen sie in einer Beziehung sind, weil sie Angst haben von den Kerl deswegen ausgenutzt zu werden. Und es gibt auch Mädchen die nur ihren Spaß wollen also hatten die vorher schon Sex.

Das kommt doch immer darauf an, wie die sagende Person das sieht.

Wenn ich beispielsweise sagen würde, dass ich mit 14 meinen ersten richtigen Freund hatte, dann würde ich damit auch meinen, dass ich mit ihm Sex hatte, weil das für mich in eine richtige Beziehung einfach dazu gehört. Wie das von anderen interpretiert wird, ist eine andere Sache. :D

Das sieht jede anders; für die eine reicht ein Kuß damit es der richtige Freund ist und eine andere sagt das erst nachdem sie zusammen wohnen ;)

Was möchtest Du wissen?