Ist meine Vorhaut normal?

6 Antworten

So wie Du das schilderst, ist da eigentlich alles ganz normal. Es kommt öfter mal vor, dass die Vorhaut ein wenig über die Eichel hinausragt und sich dann dort zu einem kleinen Rüssel formt. Wichtiger ist, dass Du die Vorhaut auch ohne Schmerzen ganz über die Eichel zurückziehen kannst, egal ob der Penis schlaff ist oder Du eine Erektion hast. Das solltest Du im übrigen ohnedies regelmäßig beim Waschen tun, um Probleme (=Entzündungen) zu vermeiden. So lange Du beim Zurückziehen keine Schmerzen hast und sich die Vorhaut leicht zurückziehen lässt, ist alles in Ordnung.

Kleine Rüssel gibt es hin und wieder, die sind kein Problem - ausschlaggebend ist, ob Du die Vorhaut im erigierten Zustand komplett und problemlos über die Eichel schieben kannst.

Wenn nicht, kann es sein, dass der Sex wehtut (bzw ein besonderes Einfühlungsvermögen der anderen Person beim Sex braucht - und im Eifer des Gefechts ist das ziemlich schwierig) - dann wäre ein Besuch beim Arzt vielleicht über kurz oder lang angebracht. Dieser entscheidet dann (mit Dir zusammen) ob und wie beschnitten werden sollte.

Hallo lange Vorhaut ist immer schlecht, ich denke du solltest zum Arzt, beschneiden oder kürzen lassen

Warum sollte das generell schlecht sein? Solange er sich ordentlich waschen kann, ist alles gut.

0

Ja, ist normal. Solange du keine Phimose hast ist alles gut

Was möchtest Du wissen?