Ist man Jungfrau nach Analverkehr mit Mann?

20 Antworten

Das kommt darauf, an, wie man Jungfräulichkeit interpretiert. Manche sagen, wenn bei einer Frau das Jungfernhäutchen noch unversehrt ist, ist sie Jungfrau, egal welche sexuellen Erfahrungen sie bereits gemacht hat..

Andere (ich auch) sind der Auffassung, wenn jemand - egal ob Mann und Frau, Frau und Frau oder Mann und Mann . Sex miteinander hatte, sind beide keine Jungfrau mehr.

Wer Sex hat ist keine Jungfrau mehr. Die Form des Verkehrs ist dabei unerheblich, das gilt für beide Geschlechter.

Ob das Jungfernhäutchen der Frau intakt ist oder nicht, hat nicht zwangsweise etwas mit Jungfräulichkeit zu tun.

Wer schonmal Sex hatte egal wie der aussah ist keine Jungfrau mehr. in manchen Familien gilt Jungfrau wenn das Jungfernhäutchen in Takt ist. Aber das kann auch beim Sport reißen oder wenn man stürzt.

Das wird nur (u.a.) von Muslimen erzählt, damit man vor der Ehe (Anal-)sex haben kann.

Wenn man Sex hatte, ist man keine Jungfrau mehr. Anal, vaginal, urethral, alles zählt.

Ist man wenn man Masturbiert noch jungfrau?

1
@Seyd3

ja😂 sonst wäre ja jeder mit 11 entjungfert

1

Im Islam ist jede Art von Sex vor der Ehe verboten. Innerhalb der Ehe ist der Analverkehr ebenfalls strengstens verboten, wie im Christentum auch.

0
@ser999

Es mag sein, dass das im Islam so ist, es hält viele jedoch nicht davon ab es dennoch zu praktizieren.

0
@ghul666

Es sind ja auch nicht alle Menschen Muslime.

0

Nein weil der Begriff Jungfrau in dem Zusammenhang nichts mit dem Jungfernhäutchen zu tun hat. Sex ist und bleibt Sex, egal welches Loch verwendet wurde.

Was möchtest Du wissen?