Ist das normal?

4 Antworten

Das musst du abwarten, bei mir war es damals so ähnlich, bis ich angefangen habe nicht auf Männer stehen zu wollen weil ich nur mit Frauen was tun wollte, dass hab ich bis 24 versucht festzuhalten und von mir zu erzwingen Hetero zu sein bis mich die Selbstkontrolle (Du darfst das nicht tun, es könnte Schwul rüberkommen) und der Zwang (Ich darf keine Homo-Porno schauen und wenn muss ich für jeden den ich schau, muss ich mindestens 2 Hetero-Porno schauen) so kaputt gemacht haben, dass ich mir schon über Selbstmord nachgedacht habe, dann hab ich mich mit 24 endlich dazu bekannt das ich zumindest Bi bin und dann mit 25 hab ich offiziell anerkannt was für mich echt ist und was ich ledeglich versucht habe von mir zu erzwingen... Tja jetzt nach gut 6 Jahren spielen Frauen praktisch keine Rolle mehr in meiner Sexualität und Gefühlswelt weil.

Vielleicht bist du bisexuell. Aber halt nicht 50/50 auf Männer und Frauen, sondern du kannst dir nur was mit Frauen vorstellen (Beziehung, Sex) und mit Männer eben keine Beziehung aber ein bisschen Sex. Vielleicht kann man es so 90% auf Frauen und 10% auf Männer nennen. Sexualität ist nicht immer starr. Ich denke immer es ist so ein Spektrum und mit bi-curious triffst du es eigentlich ganz gut. Außerdem bist du noch jung. Es kann auch einfach eine Probierphase sein und im Laufe der Zeit stellst du fest, was du wirklich richtig magst.

Vorab will ich sagen das ich es absolut nicht als normal emfpinde wenn man mit seinen Cousin oder gar irgendeinen Familienteil etwas hat.

Aber kommen wir mal zu deiner eigentlichen Frage: ich denke es ist momentan eine Findungsphase. Es soll Leute geben, die finden wirklich nur das männliche Geschlechtsteil anziehend aber stehen sonst auf Frauen. Gefallen dir Trans eher als Frauen? Kannst du dir vorstellen sexuell etwas mit einer Frau zu haben?

Bi-Sexualität wäre auch nichts unnormales.

Ja würde eine Frau immer bevorzugen.

0
@123Naokw192

Dann probier es doch mal mit einer Frau aus und wäge ab was dir besser gefallen hat. Wenn du dich immernoch zum männlichen Geschlechtsteil hingezogen fühlst bist du entweder Bi oder Homo.

0

Hört sich entweder nach Bisexualität an oder du bist Schwul und willst das nicht akzeptieren, und redest dir daher ein das du etwas für Frauen empfindest.

Was davon auf dich zutrifft musst du aber selber wissen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin schon ziemlich Gay

Das is erst seid dem das mein Kumpel meinte davor hab ich immer Frauen angeschaut

0

Was möchtest Du wissen?