In der Pubertät und dauern Lust auf Sex?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Willkommen in der fantastischen Welt der Pubertät.

Du bist völlig normal. Konnte damals selbst schwer den "Schulbus" verlassen, weil "er" gen Himmel zeigte.

Onaniere nicht an Orten, an denen du erwischt werden könntest.

Z.B. WC der Schule, vom Sportklub usw. Sehr peinlich und man würde dich vermutlich lange verhöhnen (solche Spinner gibt es immer).

Nicht in Socken onanieren. Deine Mutter merkt das und wenn es nach Jahren in einer lustigen Runde mal angesprochen wird, ist es immer noch peinlich.

Mach das Beste raus.

Wer sich der normalen, angeborenen Sexualität widersetzt, endet wie ein katholischer Priester auf der Jagd nach Kindern

Guten Abend

Bro, das ist komplett normal. Du musst dir da keine Sorgen machen, du wirst zum Mann also ist das vollkommen normal. Dagegen kannst du leider nichts tun außer mit selbst Disziplin.

Lg das ToxTeam

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abgeschlossene Ausbildung im Medizinischen/Psychologischen

Und was, wenn man so ein Verlangen nie wirklich hatte? 🥲

0
@Fe4pe

Dann nennt man Das asexuell, allerdings ist das eine frage der Psyche und des Kopfes.

1
@ToxicHazy

Inwiefern der Psyche? Asexualität ist eine sexuelle Orientierung wie jede andere auch.

0
@SakuraPeachie

Haha, die Sexuelle Orientierung, ist eine reine Sache der Psyche und stellt letzten Endes ein Problem für ihn da. "Sexuelle Orientierung" ist etwas was nicht von Geburt aus feststeht, sondern mit der Zeit kommt. Informiere dich darüber es ist eine der Frage der Psyche und kann Trainiert werden wie alles.

1
@ToxicHazy

"für ihn"? Wer?

Danke, ich bin mit meiner Orientierung zufrieden, ich brauche sie nicht zu "trainieren".

0
@ToxicHazy

Interessant, Homosexualität kann also abtrainiert werden? Oder wie habe ich deine Aussage zu verstehen?

1

Mal eine Intelligente Aussage

0

Willkommen in der Pubertät! Das geht den meisten Jungs in Deinem Alter so, manchen mehr, manchen weniger. Mit den Jahren wird das wieder weniger.

Das ist in der Pubertät normal.

Ich bin mittlerweile 19 Jahre alt und ich hatte auch ab und zu Sexuellegelüste.

Es geht nach einiger Zeit weg.

Mit 14 Sex haben zu wollen ist nicht normal.

Warte bis du erwachsen bist und dann kannst du so viel Sex haben wie du willst.

Und was noch kommen wird ist das Pevers sein.

Ich war auch pervers und mit 14 und 15 ging es immer mehr weg.

Sachen wie Fetische usw sind auch normal.

Du musst dir keine sorgen machen außer wenn es im späten Alter nicht aufhört denn da würde ich dir empfehlen einen Arzt aufzutreiben 😊

Hallo User392929 👋

Ich bin auch in der Pubertät und mache das selbe durch. Aber keine Sorge das ist völlig normal. Irgendwann wird es aufhören :)

Allerliebste Grüße 🍀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?