Immer noch Jungfrau mit 18?

17 Antworten

Mal keine Sorge, da ist doch nichts bei.

Das heisst immerhin, Du bist nicht schon mit 13 durch die Betten gehüpft.

Wer das komisch findet, hat den Schuss nicht gehört und hat ne Macke.

Alles gut.

Ist doch nicht schlimm..ich bin 18 und auch noch Jungfrau(oder eher Jungmann? .-.). Wer dich deshalb auslacht ist wahrscheinlich selbst nicht besser oder ein riesen Idiot. Also bleib locker und du selbst und der richtige wird kommen ;)

Ich persönlich finde es sowieso etwas komisch das die Jugendlichen/Kinder teilweise schon mit 13/14 Sex haben..klar ändern sich die Zeiten aber in dem Alter ist man meist noch nicht wirklich reif genug dafür..dazu kommen die Konsequenzen die entstehen können wenn die Kinder nicht verhüten..aber jedem das seine :|

Leider sind Alter und Reife nicht wirklich abhängig, denn es gibt sowohl Menschen die mit 12 schon den Unterschied zwischen schwarz und weiß definieren können, als auch 38-Jährige, die noch gerne mit Lego spielen

0

Meine Schwester war 20 bei ihrem ersten Mal. Heute ist sie verheiratet und hat 2 Kinder.

Viele Mädchen haben zwar schon als Minderjährige Sex, aber es ist kein Beinbruch, wenn das nicht so ist. Wenn einder dich auslacht, weil Du noch JF bist, dann wäre er nicht der Richtige diesen Zustand zu beenden.

LG, Ralfi.

Wenn er lacht ist er ein Idiot. So einen brauchst Du nicht. Nichts da, das ist weder peinlich noch unattraktiv. Allerdings solltet Ihr darüber sprechen, wenn die Beziehung ernster wird. Übrigens ist das nicht so selten, wie es den Anschein hat, wenn man heutige Medien hört, in denen das Thema omnipräsent ist und angeblich jeder schon mit 13 sein "erstes Mal" hat. Die Wahrnehmung ist verzerrt.

Ich finde eher, dass es sehr bewundernswert ist! Das zeigt eigentlich nur, dass du weder leicht noch für jeden zu haben bist und das ist heutzutage leider nur noch selten der Fall.

An deiner Stelle wäre ich stolz darauf! Jeder, der lacht, ist ein Idiot.

Was möchtest Du wissen?