Ich traue mich nicht mehr ,,offen“ anzuziehen ?

8 Antworten

Als Phase würde ich das nicht bezeichnen eher als "Traumatisches Erlebnis". Es gibt leider Menschen die nicht wissen wie man sich benehmen muss. Ich würde einfach weiter dich bedeckt kleiden, wenn du dich somit wohler fühlst. Das ist ja generell wichtig bei Kleidung. Wenn du dich dann mal danach fühlst offener anzuziehen dann machst du es halt. Falls es jedoch ein Problem für dich ist dich bedeckt zu kleiden weil du eigentlich schon mal offen tragen willst aber durch den Vorfall nicht überwinden kannst, kann ich dir erstmal nur empfehlen z.B mit einer Freundin darüber zu reden vielleicht kann sie dich ja etwas aufbauen.

Danke ❤️

2

Zieh dich einfach so an, wie du dich wohlfühlst.

Ich finds absolut daneben, dass manche Männer irgendwelche Kleidung als „Einladung“ sehen🙄

Aber je nachdem wer dich wo belästigt hat (also zB ein Fremder den du nie mehr wieder siehst oder ein Arbeitskollege zB) kannst du ihn ja mal konfrontieren oder direkt anzeigen. Ich finds bescheuert wenn sich Menschen wegen anderen einschränken müssen, nur weil sie sich wie die letzte Sau benehmen wollen

fühl dich sicher und bequem, als belästigt oder als Objekt dargestellt.
Keine Ahnung wieso viele denken dass ist geil oder dass sie dadurch männlich wirken, die Frau dadurch anziehen, sonst was...

Du sollst dich so anziehen, dass du dich wohl fühlst. Wenn das lange Schlabberkleidung ist, ist das so.

Leider muss ich dir sagen, dass Kleidung keinerlei Auswirkungen auf sexuelle Übergriffe hat. Nur das Frauenbild der übergriffiges Männer ist ausschlaggebend. Das hast du aber nicht in der Hand.

Wer behauptet, dass es zwischen Kleidung und sexuellen Übergriffen einen Zusammenhang gibt, ist nicht sonderlich gut informiert und betreibt Victimblaming.

Rede darüber was passiert ist. Mit jemanden, der Verständnis hat. Du kannst auch gerne Hilfsangebote dazu annehmen.

Es ist übrigens normal, dass diese Sachen dein Körperbild verunsichern. Bei sexueller Belästigung geht es um Macht. Daher wird die Verunsicherung so gewollt sein.

Kann ich total nachvollziehen vielleicht solltest du erstmal an dein Selbstbewusstsein arbeiten beachte nicht wie dich andere sehen ziehe dich so an wie du selbst dich wohl fühlst! Sei einfach du selbst verstell dich für keinen

Was möchtest Du wissen?