Ich sehe Frauen als Sexobjekte?

11 Antworten

Was hat denn zwangloser Sex ohne emotionale Bindung damit zu tun, Frauen als "Sexobjekte" zu sehen? Zu solchen Schlüssen kommt man nur, wenn man zu viel Zeit auf dem Twitteraccount von Anne Wizorek verbringt.

BTW: Viele Frauen sind eigentlich bisexuell (wesentlich mehr als bei den Männern), entscheiden sich aber für Beziehungen mit Männern. Das liegt vermutlich daran, dass Männer psychologisch gesehen komplementär zu Frauen sind, es von daher einfach besser passt.

keine shnung frauen sind für mich halt nur da um mit ihnen sex zu haben

0
@Sarahallo

Ja eben, wenn du welche findest, die darauf Bock haben, ist das dein gutes Recht, ich weiss nicht genau, wie ich dir jetzt weiterhelfen soll ^^

1
@PoliWarder

Uff aber wehe ein Mann hätte das geschrieben :D

Naja ich will nicht meckern, positivität und so

1

Nicht viel, dass du beide Geschlechter sexuell anziehend findest, aber nur für Männer Gefühle haben kannst.

Wenn man keine Freundschaft ohne Sex aufbauen kann, hat man eine psychische Störung, sorry.

Geh am besten zu einem guten Psychotherapeuten und erzähle ihm das.

welche störung sollte dass deiner meinung nach sein?? ;)

1
@Sarahallo

Also, ein Psychologe bin ich nicht, aber wenn man mit jedem Freund/Freundin gleich Sex haben muss, ist etwas nicht in Ordnung.

1

Warum? Als hetero kann ich das zwar nicht geschlechtlich sortieren, aber es gibt durchaus Frauen, mit denen ich es treiben würde, obwohl ich weder eine Beziehung noch eine Freundschaft mit ihnen wollen würde.

0

Mir gehts abrr genau so....Ich find so viele Frauen heiß...könnte ständig eine vernaschen.

Das heißt du bist sexuell Bi aber beziehungstechnisch schon zu Männern hingezogen.

ja das ist mir klar aber das war auch nicht meine frage

1
@Sarahallo

Ja, hab ich mir im Nachhinein auch gedacht xD Sorry...

Also Männer und Frauen denken ja oft verschieden. Die überwiegenden Männer sind einfach unkomplizierter, denken praktischer, sind direkter, haben einen lockereren Humor, sind oft nicht sehr vernünftig, draufgängerischer... das können Gründe sein, warum du auch freundschaftlich dich da wohler fühlst.

Ich kenn viele Frauen, die sagen sie haben lieber nen Kerl als Kumpel als ne Frau. Zu viel Lästereien, zu viel Intriegen, usw. Vielleicht fühlst du dich auch deshalb nur sexuell zu Frauen hingezogen.

(P.S.: Ich will hier nicht verallgemeinern. Es gibt solche und solche. Ich bedien mich hier nur an Klischees. Es muss nicht jede/jeder solche Eigenschaften haben!)

1

Was möchtest Du wissen?