Ich habe wegen längeren inneren Schamlippen Angst vorm Sex/ intim zu werden, habt ihr einen Rat?

15 Antworten

An einer Muschi ist überhaupt nichts "hässlich", "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Schamlippen sind in der Regel immer dunkler als die "normale" Haut - das ist wie bei Deinen Knien oder Ellenbogen, wenn Bein bzw. Arm gestreckt sind. Bei vielen Frauen sind die inneren Schamlippen größer und schauen zwischen den großen Schamlippen hervor. Auch asymetrisiche Schamlippen kommen recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE! Die allermeisten Männer wären selbst unter Folter nicht in der Lage zu benennen, wo die Geliebte irgendwelche "Makel" hat. WEIL ES IHNEN NICHT AUFGEFALLEN BZW. NICHT WICHTIG IST! 

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein, die Schamlippen zu hässlich/groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen. 

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und reklamieren wird Dein Partner garantiert nicht! 

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich! 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Eine Muschi ist in der Tat nicht hässlich.

3

Da sieht man mal wieder, wie man sich Probleme selbst erschafft.

Bis vor 10 Jahren hätte keine Frau über sowas nachgedacht, denn die Schamhaare verhüllen ja die Vulva. Da sieht man erstmal nix. Jetzt rasieren sie sich die Schamhaare und wundern sich, dass ihre Vulva nicht so aussieht wie bei einem vierjährigen Mädchen.

Was du hast, ist normal. Vergiss es einfach. Du kannst natürlich auch einfach aufhören, die Schamhaare zu rasieren, dann senkst du gleichzeitig dein Risiko für Infektionen.

Hallo theartistlina

Schamlippen  sind  nicht  bei  allen  Frauen  gleich.  Das  braucht  dir  sicherlich  nicht  peinlich  zu  sein.  Du  brauchst  sie  weder  verstecken  noch  irgendein  Kommentar  dazu  abgeben.  Du  kannst  dich  ohne  weiteres  nackt  vor  deinem  Freund  zeigen  ohne  ihm  etwas  erklären  zu  müssen.  Du  wirst  später  die  französische  Liebe  mit  deinem  Freund  so  richtig  genießen.

_Sieh dir an wie  unterschiedlich Schamlippen aussehen können

http://www.greatwallofvagina.co.uk/great-wall-vagina-panels

http://www.bravo.de/dr-sommer/die-neue-vulva-galerie-274145.html

Liebe Grüße HobbyTfz

Es gibt ein Buch in dem es nur Bilder von Vaginen sind.
So selten sind lange innere Schamlippen nicht, das kann man da sehen.

Beim Sex interessiert es niemanden wie der Penis genau aussieht oder wie deine Vagina genau aussieht

Hallo,

Es gibt kein Schönheitsideal für Vaginas oder zumindest kein allgemein gültiges, immerhin hat jeder Mensch andere Vorlieben. Sicherlich gibt es Menschen, die eine Vagina schöner als eine andere Vagina finden, aber glaub mir, wenn ein Kerl erstmal mitten im Liebesspiel ist, interessiert ihn die Länge deiner Schamlippen nicht mehr - stattdessen hat er ganz andere Dinge im Kopf.

Du bist auch gewiss nicht das einzige Mädchen/die einzige Frau mit diesem vermeintlichen "Problem". Es gibt Milliarden Vaginas auf diesem Planeten und jede sieht anders aus - siehe http://www.bravo.de/dr-sommer/die-neue-vulva-galerie-174474.html. Hässlich ist bestimmt keine davon.

Und mal ganz ehrlich, viel wichtiger als das Aussehen deiner Vagina ist doch, was du mit ihr anstellen kannst. ;)

Liebe Grüße

Du meinst die Vulva. Die Vagina liegt innen, die sieht nur die Frauenärztin, sonst niemand.

1

Was möchtest Du wissen?