High Heels Erfahrungen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Emily916,

seitdem weiß ich, warum im Verkauf flache, bequeme Schuhe getragen werden. : )

Während meiner Ausbildung wurde ich auch für zwei Wochen im Verkauf eingesetzt, Lager, Kasse, Warenbestand. Natürlich todschick (Edelboutique) angezogen, mit meinen höchsten High Heels die ich hatte und perfekt zu meinem Outfit gepasst haben.

Ich wusste nicht, dass Füße so schmerzen können. : (

Seitdem hat sich mein Verhältnis zu High Heels absolut verändert.

Liebe Grüße

Hallo, ok das ist leider nicht so toll. Ich trage sehr oft High Heels weil ich sie super schön und sexy finde. Meinem Freund gefällt das natürlich :) ich passe aber natürlich auf meine Füße auf :)

LG

1
@Emily916

Es war einfach nur der falsche Ort - gut ausgesehen haben sie ja.

Aber ich hatte natürlich nicht bedacht, dass ich den ganzen Tag stehen oder laufen muss, da ich eine kaufmännische Ausbildung gemacht habe.

2
@RMRADSE

Achso ok, ja das ist nicht so toll. Ich sitze zum Glück und muss nicht stehen oder laufen :)

1
@Emily916

Die zwei Wochen im Verkauf haben zu meiner Ausbildung als Verwaltungskauffrau gehört - damit man auch ein bisschen Praxis sammeln konnte. Die Arbeit in der Boutique hat mir Spaß gemacht, ab dem zweiten Tag, räusper.

Und zwar so gut, dass ich nach der Ausbildung in einem Konzern für Bekleidung gearbeitet habe.

Auch auf der Igedo - Messe Düsseldorf.

2

Danke für deinen Stern! LG

0

Ich liebe Highheels, trage sie sehr gerne und kann auch gut, lang und schmerzfrei in Ihnen laufen. Ich trage ausschließlich Röcke und Kleider und dazu immer Feinstrumpfhosen oder Feinstrümpfe mit Halter. Dazu sehen Highheels toll aus. Trotzdem trage ich sie nicht ganztags sondern nur Abends, dann aber immer zum ausgehen, Party, Theater oder Kino. Tagsüber trage ich Pumps und Sandaletten mit breiteren 5-8 cm Absätzen. Sind ganztags, auf Kopfsteinpflaster, glatten Böden etc. einfach bequemer.

Meine Highheelpumps und Highheelsandaletten sind zwischen 10 und 14 cm hoch, ich mag das Geräusch beim laufen und den Anblick mit schönen Nylons und Röcken. Für eine lange Nacht in Highheels finde ich meine hohen Fesselriemensandaletten bequemer als die hohen Pumps

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine High Heels trage ich fast nur Samstags, wenn ich unterwegs bin in einer fremden Stadt. Davor gehe ich zu meiner Frisuerin und lasse mir meine Haar Spritzen schneiden und bekomme anschließend noch eine Hochsteck Frisur gemacht. Sie Freund sich immer, das ich so gut in Highheels laufen kann.

LG. Claudiaboy

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Oki das freut mich :)

0

Persönliche Erfahrungen habe ich zwar nicht, aber aus Beobachtungen scheint es zwei Gruppen von High-Heel-Trägerinnen zu geben:

Die einen scheinen damit keinerlei Probleme zu haben und es sieht dann auch toll aus

Die anderen sollten lieber darauf verzichten, weil sie sichtbar Probleme damit haben und man häufig nicht weiß ob man die Personen bemitleiden soll oder doch loslachen, weil es zu komisch aussieht wie vergeblich versucht wird mit den Dingern einigermaßen vernünftig zu laufen.

Ja das stimmt :) ich kann zum Glück sehr gut laufen in high heels

0

Ja, wenn man wie der Storch durch den Salat stakst sieht das alles andere als sexy und bewunderswert aus.

0

Eher schlechte Erfahrungen😬 Ich bin irgendwie überhaupt nicht für High Heels geeignet. Wenn ich mal welche anhabe, ziehe ich sie meistens nach einer Stunde wieder aus, weil sie für mich mega unangenehm sind🙄

Okay, ja das kann ich verstehen :) für die einen sind sie bequem für die anderen nicht :)

0
@Emily916

Ich finde, wenn man sie erstmal aus hat, merkt man, wie schön es eigentlich ist, sie nicht anzuhaben und dann könnte ich sie auch nicht mehr wieder anziehen☺️

0
@Lena2OO4

Ok alles klar. Ja das Gefühl kenne ich :) wenn man einfach nur noch raus aus den hohen hacken will

0
@Emily916

Aber ich bin das auch nicht so gewohnt, hab nur total selten High Heels an😬

0
@Lena2OO4

Achso okay, ich habe sie jeden Tag an :)

0
@Lena2OO4

So 8 Stunden. Wegen der Arbeit :) ich trage sie aber auch sehr gerne. 4 bis 5 Stunden kein Problem aber danach tun mir die Füße weh 😬

0
@Emily916

Okay, das wär für mich schon echt unerträglich, aber wahrscheinlich gewöhnt man sich daran… wenn ich auf einer Party High Heels anhabe, bin ich nach spätestens einer Stunde barfuß😛

0
@Lena2OO4

Okay, ja so geht es vielen :) ich bin an high heels schon gewöhnt aber trotzdem bin ich froh wenn ich sie nach einem langen Tag ausziehen kann :)

1

Ist auch eine Trainingsfrage. Wer sie nur 1-2 Mal im Jahr anzieht, wird kaum Spaß damit haben. Da sind flachere Schuhe die bessere Wahl - oder öfter trainieren.

0
@Hansi1973

Aber wenn man die so oft trägt, ist das mega ungesund und schlecht für die Füße, also das sollte man echt nicht machen😬

0
@Lena2OO4

Wie schon Paracelsus sagte: "Die Dosis macht das Gift!"

Du hast natürlich vollkommen Recht, dass häufiges Tragen nicht wirklich gesund ist. Je höher die Absätze, desto stärker die Belastung für die Gelenke und Sehnen. Hinzu kommt auch das Gewicht der stöckelnden Person, die Dauer des Einsatzes, die Länge der damit zurück gelegten Strecken, usw.

Ein- zwei Mal die Woche für ein paar Stunden ca. 5-8cm hohe Absätze werden bei gesunden Füßen kaum schaden. Täglich damit herumlaufen oder am WE gleich 10-12cm und dann kilometerweit durch die City klappern, tanzen, usw. werden am Ende ihren Tribut fordern!

0

Was möchtest Du wissen?