Hat jemand Erfahrung in Selfbondage (mit Klebeband)?

6 Antworten

Mit Klebeband wird Selfbondage schwer. Du kannst dir die Füße zusammenkleben. An den Händen wirds schwer. Außerdem musst du bedenken, das die Haut auch eine Atem- und Kühlfunktion hat.

Und wenn du es doch selber machst, sag einer Person bescheid das sie nach dir schaut, wenn es doch schiefgeht. Die Schere vergiss auch nicht!

Viel Spaß 😊

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – BDSM Vorliebe seit der Kindheit

Wenn ich eine Vertrauensperson hätte, die sich nicht die Hand an den Kopf halten würde wenn ich davon erzähle, würde die mich gleich komplett in Klebeband einwickeln.

2
@pcfabian

Du musst ja nicht sagen was du vor hast. Nur z.B. sagen, dass wenn du dich bis da und dann nicht meldest, sie zu dir kommen soll.

0

Ich Klebe mir immer von Hilfe meiner Mutter weiß ja nicht ob du sonst noch Leute hast die dir helfen würden eiso meine Mutter hilft mir immer wenn ich mich fessel mit den Händen den Rest kann ich selber wie Zb Knebeln mit dem Klebeband oder Füße jo^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da hast du eine tolle und tolerante Mutter. Meine würde das nie machen und auch nie verstehen.

2

So eltern hätte ich auch gerne ich glaube meine Mutti würd sowas nicht :(

0

selfbondage stelle ich mir schwierig vor, habe es mal mit stretchfolie probiert aber allein gehts nicht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also Frischhaltefolie?

0
@henri14548

Du meinst due Stretchfie? Hast dus auch schon mit Hilfe probiert? Also das einfolieren?

0
@henri14548

Cool, dann muss ich morgen mal zum Hornbach fahren

0

mach das nicht,ich habe mich einmal selbst gefesselt und mußte dann befreit werden,ausgerechnet von meiner Schwester-daswar megapeinlich

Aber ich liebe es, gefesselt zu sein

2

Ich habe mich schon oft mit Klebeband gefesselt. Aber mit den Händen nur einmal Erfolg gehabt.

Was möchtest Du wissen?