Hätte ich mit ihm schlafen sollen oder habe ich richtig gehandelt?

11 Antworten

Du hättest es ja nicht genießen können, weil du dir Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft gemacht hättest. Auch wenn bei Verhütung mit Kondomen eine Schwangerschaft unwahrscheinlich ist. Du solltest erst dann Sex haben, wenn du dich ganz sicher fühlst - und wenn das nur mit der Pille der Fall ist, dann müsst ihr nochein bisschen warten.

Sicher ist sicher! (Wenn man hier so andere Fragen liest, wundert man sich schon, ob manche Leute ihre Triebe so gar nicht unter Kontrolle haben.) So lange werdet ihr jetzt bestimmt noch warten können. Ich finde das sehr verantwortungsbewusst von dir und du hast richtig gehandelt! Liebe Grüße Herbstelfe

Also bei richtiger Anwendung ist das Kondom das sicherste Verhütungsmittel was es gibt. Zumal es das einigste ist was vor Geschlechtskrankheiten schützt.

Im Endeffekt liegt es an Dir. Wenn Du allerdings kein vertrauen ins Kondom hast dann warte lieber bis Du die Pille hast. Allein um Deine innere Ruhe. Dann biste immerhin entspannt wenn Ihr endlich loslegt.

Aber immer bedenken wenn Du mal krank bist und Antibiotika nehmen musst ist die Wirkung der Pille erstmal dahin.

Das Kondom sollte normalerweiße reichen wenn es nich abgelaufen ist oder falsch geöffnet ist. Deine Entscheidung war aber trotzdem nicht falsch: Doppelt hält besser.

Ja das war sehr vernünftig von dir.Ein Kondom verhütet ja nicht absolut vor einer Schwangerschaft.Und wenn dein Freund dich wirklich liebt wird er auch noch warten können bis du dafür bereit ist.Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?