Haben dünnere Leute einen geringeren Sexual/liebestrieb als dicke?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein es ist falsch 69%
Ja es stimmt 23%
Andere antwort 8%

2 Antworten

Andere antwort

Ich kann mir nicht vorstellen, woran das liegen würde. Der Sexualtrieb wird über die Sexualhormone Testosteron (Mann) und Östrogen (Frau) gesteuert. Je höher der Sexualhormonspiegel, desto höher der Sexualtrieb.

Wenn man Fettleibigkeit mit dem Sexualtrieb versucht in Verbindung zu setzen, wäre es nur umgedreht sinnvoll. Fettleibigkeit hemmt die Testosteronproduktion oder geht zumindest mit einem niedrigeren Testosteronspiegel einher. Wie stark kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen. Es wäre also plausibel, das dünne Menschen mit niedrigem Körperfettanteil tendenziell einen höheren Testosteronspiegel haben und damit auch einen höheren Sexualtrieb.

Daher denke ich eher dass es sich bei deiner Behauptung um Einzelfälle handelt. Wobei ich auch denke, dass der Körperfettanteil keinen allzu hohen Einfluss auf den Sexualhormonspiegel und den Sexualtrieb hat.

Nein es ist falsch

Naja ich bin dünn habe aber nicht das gefühl "anders" zu sein...

es geht nicht darum ob man sich anders fühlt oder nicht. Sondern es geht einfach nur um den sexualtrieb und das verlangen nach liebe.

0

Was möchtest Du wissen?