Gibt es normale Spielfilme mit echten Pornoszenen zwischendurch?

12 Antworten

Du widersprichst dir ja in deiner eigenen Frage. Gute Schauspieler wirst du nicht beim echtem Sex sehen, denn es sind Schauspieler. Ja, es gibt einige wenige Filme, in denen es echten Sex gab. Ob die dann mit den guten Schauspielern sind, das musst du für dich entscheiden 😉

Leider sind solche Dinge nicht möglich weil sobald ein Film Pornoszenen enthält direkt nicht mehr in einem normalen Kino gezeigt werden darf. Bei so einem Film würde für den Produzenten nie genug Geld rauskommen um die Arbeit zu bezahlen. Deshalb werden solche Dinge wahrscheinlich immer selten.

Stimmt so pauschal nicht, es gibt auch "normale" Filme mit echten Sexszenen, die nicht als pornografisch eingestuft sind. Der Film "9 Songs" z.B. ist bei uns mit FSK ab 16 freigegeben.

0

Der einzige mir bekannte Film mit Hardcore-Szenen ist "Caligula" mit Malcolm McDowell und Peter O´Toole in den Hauptrollen. Regie führte Tinto Brass der allerdings mit der Fassung nicht einverstanden war die man herausbrachte. Die Hardcore-Szenen wurden nachträglich gedreht und ohne Brass´Wissen zusätzlich eingefügt sowie bestimmte satirische Inhalte entfernt.

Bin nicht sicher, ob davon eine DVD (als entschärfte Version ja) oder BR existiert, mir ist nur eine alte VHS-Version bekannt die alle XXX-Szenen beinhaltet.

Klar, toll. Christian Slater in der Name der Rose war nah dran, Die blaue Lagune mit Brooke Shields auch. So Softcorestreifen wie Stille Tage in Clichi wären auch was für Dich. Aber ich würde mir dann doch lieber den Paten ohne Nacktszene von ihm ansehen. Naja, schön, dass Du gefragt hast.

Also in Baise Moi sieht man bei den GV Szenen Geschlechtsteile. Auch in Nymphomaniac von Lars von Trier sieht man selbige. Beide Filme enthalten aber auch brutale sexualisierte Gewalt und sind nicht erregend, sondern verstörend. Was du suchst, sind ja erregene Szenen und das sind sie in beiden Filmen nicht.

Was möchtest Du wissen?