Gibt es Männer, die nur mit einer Frau Sex haben wollen?

22 Antworten

Ich kenne eigentlich gar keinen Menschen, der sich Sex nur mit einer einzigen Person für das gesamte Leben vorstellen kann :D

Aber es sich vorstellen können heisst noch lange nicht es zu machen oder ernsthaft zu wollen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"In Foren lese ich allerdings, dass das eher eine Lüge sei."

Viele Menschen können sich leider nicht vorstellen, dass es andere Menschen gibt, die nicht so sind wie sie selbst.

Ich denke schon, dass die Mehrheit der Männer von verschiedenen Frauen erregt wird, aber ich bin auch sicher, dass es durchaus einige gibt, die das nur mit ihrer Partnerin so empfinden.

Es gibt so viele Menschen und Variationen, man muss nicht immer gleich Lügen unterstellen, das ist echt traurig.

Das muss noch nicht einmal eine Lüge sein. Als Teenager und Anfangszwanziger hätte ich auch vehement bestritten, dass ich jemals eine andere Frau sexuell anziehend finden könnte, als meine große Liebe und Partnerin. Das Leben verläuft allerdings selten so, wie man sich dies während der Hormonvergiftung der Pubertät oder als frisch verliebter Mensch in romantischer Verklärung ausmalt.

Nach den ersten Jahrzehnten Partnerschaft sieht es allerdings meist anders aus und wer behauptet, dass er beim Sex mit seiner Partnerin nach 20 oder 30 Jahren noch das selbe Herzklopfen und Kribbeln im Bauch bekommt, wie am Anfang, der lügt.

Ob man sich dann damit aus "Anständigkeit" abfindet, oder im Rahmen einer Affäre oder beim Paysex nach aufregendem Sex sucht, hängt von der Persönlichkeit ab. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Männer gibt, die nicht zumindest mal darüber nachgedacht haben... .

Natürlich macht der Sex mit der vertrauten Partnerin immer noch viel Spaß - aber man kann auch mit anderen Frauen Spaß haben und den Sex genießen. Im optimalen Fall findet das Paar ein Beziehungsmodell, bei dem BEIDE auf ihre Kosten kommen, ohne gleich die Beziehung aufzugeben oder mit Heimlichkeiten zu beginnen... . In Swingerclubs beispielsweise trifft man viele glückliche Paare, die trotzdem ein recht abwechslungsreiches Sexleben führen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Berufserfahrung, also Bordellbesitzer oder betreiber eines Swingerclubs. ?

0
@realistir

Hast Du mein Profil nicht gefunden, oder willst Du nur rumstänkern?

Als Autor von Aufklärungsbüchern und Sex-Ratgebern natürlich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Wenn er dich genug liebt, ist das so.

Es gibt solche und solche Männer.

Auch einige Männer die Liebe machen lieben, Sex aber nicht mögen.

Wer Liebe machen kennt, wird sich meiner Meinung nach mit Sex nicht mehr begnügen. Zu gross ist der unterschied, zu erbärmlich s. Ausser man füllt ego und selbstbewusstseins-Defizite auf.

Ja!

Es kommt immer auf den Mann drauf an!
Ist dieser Mann ein Schürzenjäger (einer der jeder Frau hörig ist) dann wirst du eine Frau von vielen sein.
Selbstverständlich gibt es Unterschiede zwischen Schürzenjäger und Schürzenjäger.
Wenn der Mann so ein Mensch ist der sehr treu ist, wenn er eine Beziehung ganz oder garnicht führen will. Sollte man sehr sicher mit diesen Mann sein.
Aber Vorsicht ist geboten jeder Mensch kann sich auch entlieben ;-)
Die Männer haben ja nicht wirklich alle die selbe Gefühlswelt. Nicht jeder Mann hat mit Frauen wirklich alles durchlebt. Speziell Liebeskummer erlebt. Man wurde von einer anderen Frau hinteres Licht geführt.

blablabla

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus den eigenen Erfahrungen.

Was möchtest Du wissen?