Gefühle beim ersten mal?

4 Antworten

So ziemlich alles kann normal sein.

Ich (m) komme beim Sex fast nie.

Das Problem dabei ist, dabei eher dir ungleicheit von mann und Frau.

Wenn er sie nicht zum Orgasmen bringt ist er schlecht gewesen.

Wenn er nicht zum Orgasmen kommt, ist er schlecht gewesen.

Problem dadurch:

Frauen täuschen dem Mann nen Orgasmen vor, damit er zufrieden ist und all Don Quatsch.

Wenn er nicht kommt, dann redet einfach und genießt so den Sex. Kein Grund in Panik zu verfallen oder so. Hauptsache ihr habt Spaß

Das 1. mal ist meistens eh beschissen so gesagt und das er nicht gekommen ist das kann auch passieren durch die aufregung. Macht euch keine Gedanken das wird von mal zu mal besser. :)

Das ist komplett normal. Du solltest ihm allerdings klar machen, dass es gut war 😉

Das erste Mal hat man auch noch nicht so ein wohlfühlendes Gefühl, weil er erstmal deinen Körper kennenlernen muss und du seinen. Du solltest ihm zeigen wie es dir am meisten gefällt.

er ist nicht gekommen weil er nervös war

ging mir damals auch so

und mit dem Finger hat er mehr geschick als mit dem Pimmel.

auch normal

was noch dazukommt ist, dass er sich beim Fingern nur auf dich konzentriert, weil er am Finger nur merkt was er tut und mit dem Pimmel aich selber geil wird und deshalb auch zusätzlich versucht dass er Spaß hat.

auch normal

es wird besser werden

ihr müsst drüber reden wenn irgendwas ist auch das ist normal und macht den Sex nochmal besser

Was möchtest Du wissen?