Gebärmutterhalskrebs übertragen durch küssen?

6 Antworten

Gebärmutterhalskrebs wird neusten Studien zufolge durch Hapillomviren verursacht - auch HPV Viren genannt. Diese Viren werden ausschließlich beim Geschlechtsverkehr übertragen und siedeln sich an den Genitalien an. Lediglich durch Küssen kann man sich nicht anstecken - allerdings ist mittlerweile bewiesen, dass ein Großteil der bis zu 25 jährigen schon irgendwann in ihrem Leben Kontakt mit den Viren hatten.

Gebärmutterhalskrebs wird neusten Studien zufolge durch Hapillomviren verursacht

Nix "neuste Studien", das ist seit vielen Jahren bekannt.

0

Normalerweise durch viel und ungeschützen GV. Ständig wechselnde Partner. Da die Papilomaviren übertragen werden, oder so ähnlich. Durch Küssen kommt es nicht.

Da es ein Virus ist, reicht einmal ungeschützter Sex mit einer infizierten Person. Aids ist auch nicht abhängig von der Vielzahl der Partner.

0

Okay. Weil auf anderen Seiten steht es ziemlich unterschiedlich

Nein kann man nicht!

Und ich kann mir auch nicht vorstellen das es irgendeine Seite gibt wo das behauptet wird!

Die Frage ist genau so überflüssig wie die ob man vom küssen schwanger werden kann.

Was möchtest Du wissen?