Gar kein Bedürfnis die Jungfräulichkeit zu verlieren und eher Angst vor Sex?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Das ist noch normal. 67%
Anderes 19%
Du bist eventuell asexuell. 14%

12 Antworten

Anderes

Hey, wenn du schon seit zwei Jahren einen Freund hast kannst du glaube ich nicht A-sexuell sein. Du hast vllt einfach weniger Bedürfnisse oder bei Depressionen sinkt auch die Lipido und manche werden sogar deswegen impotent.

Wenn du deinen Partner liebst dann ergibt sich alles von alleine.

In meinem Umfeld hatten schon 12, 13 Jährige Beziehungen mit GV und da konnte es mir dann schon peinlich werden wenn alles und jeder schon bis 17 was hatte aber ich noch mit 18 bewusst niemanden da mich Kerle eher anekelten.

Als ich aber mit 18 von zuhause abgehauen bin zu Freundinnen, hat es einer (dem ich von dort vertraute da er mich immer beschützte vor anderen Kerle) geschafft und meine Not ausgenutzt.

Gut geschildert.

Lasst euch Zeit

0
Das ist noch normal.

Das denke ich, ist normal! Ich würde Dir raten, lass Dir Zeit und wenn es sich gut und richtig anfühlt, dann ist es auch gut und wunderschön.

Alles Liebe 😊

Das ist noch normal.

Das ist mega normal. Ich war in dem Alter auch noch nicht bereit und wollte das auch i.wie nicht, ich hatte einf kein Drang dazu. Das ist halt bei jedem anders, man denkt, dass jeder schon unter 18 sein erstes Mal hatte, aber dem ist nicht so.

Anderes

Sei unbesorgt, das ist keinesfalls anormal. Im Gegenteil, sich lediglich seiner Triebhaftigkeit hinzugeben, weil sich das Gehirn unterhalb die Gürtellinie verlagert hat, wie das bei sehr Vielen der Fall ist, ist das, was nicht normal ist. Diese Menschen ergeben sich ihren sexuellen Bedürfnissen, wie Tiere es tun.

Nicht mit der Masse gleichzuziehen, zeichnet Dich aus - als Menschen.Du hast überhaupt keinen Grund zu befürchten, asexual zu sein.

Alles hat seine Zeit.

Das ist noch normal.

Ist doch okay wenn du noch nicht bereits bist. Eventuell kommt der Rest auch erst mit mehr Vertrauen. Ausserdem gibt es auch genug momente beim Sex, bei dem die Frau alleine bestimmt, was gemacht wird.

Was möchtest Du wissen?