Freundin hatte sex mit freund ihrer freundin helft mir mal?

7 Antworten

Hallo thesearcher2004,

am besten sprichst du deine Freundin mal drauf an. Du hast selbst ja nicht gesehen, was passiert ist.

Sollte deine Freundin jedoch tatsächlich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben, dann stellt auch der sogenannte Lusttropfen ein Risiko dar. Dieser kann nämlich ebenfalls Spermien enthalten, welche zu eine Befruchtung führen können.

In diesem Fall kann ein Risiko also nicht ausgeschlossen werden und deine Freundin sollte sich so schnell wie möglich an die Apotheke zur Beratung wenden. Dort kann sie sich auch zur Pille Danach informieren, welche im Notfall den Eisprung so lange nach hinten verschieben kann, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Wichtig ist hier aber immer so schnell wie möglich zu reagieren.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Nichts. Warum auch?

Es ist IHR Leben. Ob und welche Konsequenzen du daraus ziehst, ist deiner Fantasie überlassen.

Wenn man sich dermaßen die Kante gibt, dass man die Kontrolle über sich verliert, passiert so etwas eben...

FZ

Die beste Freundin ist ja ganz schön billig. Und der Typ auch... Weiß das die betrogene Freundin denn schon?

Du hast mit der ganzen Sache nichts zu tun, daher wäre das Einzige, was du tun könntest für die da zu sein, die betrogen wurde.

Und sie kann dennoch Schwanger werden, das heißt nichts.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gute Menschenkenntnisse und entsprechende Erfahrungen

Weiß die betrogene Freundin davon? Du kannst jetzt für sie da sein, ihr zuhören, sie ablenken. Alles andere müssen die betroffenen unter sich aus machen.

Also das er nicht gekommen ist hat nichts zu bedeuten, denn die sogenannten Lusttropfen können auch schwanger machen..

Was möchtest Du wissen?